1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte defekt???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von HaXan, 10. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hi!

    Hatte am Freitag folgendes Problem: Hab meinen PC neu gestartet, nichts davor gemacht, ganz normal auf start>beenden>neu starten gedrückt, und dann kam beim booten, kurz bevor normal das Windows 98 Logo folgender Fehler:

    NTLDR fehlt
    Neustart: Taste drücken

    Wenn ich dann eine Taste gedrückt habe, kam die gleiche Fehlermeldung wieder! Ich hab dann alles mögliche versucht, aber ich kam nicht mehr in windows rein! Hab dann die Festplatte ausgebaut, meine andere angeschlossen, auf der Windows installiert, die (defekte Platte) wieder eingebaut, um meine Daten zu sichern, und die platte formatiert, dann gings wieder, aber ich möchte trozdem mal wissen, was für ein Fehler das war! Ich bin mir sicher das ich davor an meinem PC nichts gemacht habe, hab nur Red Alert 2 gespielt, und danach wollte ich den pc neu starten! Naja, wär cool, wenn das jemand weiß!

    MFG

    HaXan
     
  2. PC-Welt Leser

    PC-Welt Leser ROM

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hi,
    suche bitte hier unter Software und gebe als Begriff "MBR" ein.
    Dann solltest Du fündig werden!

    Viele Grüße.
     
  3. totto10

    totto10 Byte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    10
    Tschuldigung; aber für mich als Laien, wie sichere ich den MBR und wie kopiere ich ihn wieder drauf?
    Gruß totto10
     
  4. PC-Welt Leser

    PC-Welt Leser ROM

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    3
    Eindeutig ist das eine Systemdatei von Win2000/XP, die zum laden des Bootloaders benötigt wird!

    2 Möglichkeiten dieses Problem zu beheben.

    1. Gesicherten MBR neu aufspielen!
    2. Boote mit der Startdiskette und gebe Sys C: ein.

    Ist aber jetzt je egal..halt für die Zukunft.

    Man sollte wirklich ein Backup von seinem MBR machen!

    (Ich weiß von was ich schreibe...hatte erst gestern abend die selbe Fehlermeldung!)
     
  5. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Ich hatte keine Diskette drin...
     
  6. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Das war auch meine Idee. Das kommt gar nicht mal so selten vor.
     
  7. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi HaXan,
    bitte sei mir nicht böse wenn ich falsch liege. Aber an deiner Stelle würde ich einfach mal die Diskette aus dem Laufwerk nehmen.

    Gruß, Gatti
     
  8. HaXan

    HaXan Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    380
    Hi!

    Ja das kann sein, ich habe ja auch noch win xp drauf gehabt, aber wieso war die dann auf einmal weg? Ich war doch davor gar nicht in Windows XP sondern in Windows 98???

    HaXan
     
  9. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    NTLDR ist eine wichtige Bootdatei, allerdings nicht von Win98,
    sondern von NT/2000/XP....
     
  10. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    140
    Hallo

    NTLDR ist soviel wie ich weiss eine Startdatei von win 2000/XP.Frage ist bloss wieso dein Rechner diese haben wollte.Aber ich glaube mit scanreg /resore hättst du das wieder hin bekommen.
    Auf alle Fälle ist deine Platte nicht defekt desswegen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen