1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte des MD8083

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von toni@lpde, 31. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toni@lpde

    toni@lpde ROM

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo, wisst ihr ob die Festplatte des Aldi Pcs MD8083 noch aufmotzbar ist? Sprich kann sie S-ATA oder so mit einem entsprechenden Kabel?

    Es handelt sich bei der Festplatte um eine ST3200021A Barracuda 7200.7 Plus! Kann man an der nochwas beschleunigen?
     
  2. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    :ironie: Abgesehen davon, das Du mit der Frage auf der Wiese landest. Tieferlegen, Front- und Heckspoiler und ein bisschen neuer Lack. Sonst fällt mir nix brauchbares ein.

    Edit:
    Deoroller s. #3 hat natürlich recht. Ich hatte voraussgesetzt, daß das schon passiert ist.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Die Platte hat eine ATA-Schnittstelle und einen Übertragungsmodus von max. UDMA100. (100MB/s).
    Sie kann kein SATA.

    Guck mal mit Everest 2.2 nach, in welchem Modus sie läuft.
    Vielleicht deckt das auf, weshalb sie so langsam läuft.
     
  4. toni@lpde

    toni@lpde ROM

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    4
    Gut danke :) Die Platte läuft ja nicht langsam, aber hätte sein können dass sie von Medion nicht komplett ausgereizt wurde
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen