1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte einrichten????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Rene Ricks, 24. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rene Ricks

    Rene Ricks Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    153
    Hi,ich habe eine Maxtor HDD und habe mir bei Maxtor die entsprechende Software(PowerMax und Max Blast plus 2)runtergeladen.Ich hatte mich dazu entschlossen,mal ein Low Level Format durchzuführen(hab ich auch gemacht)Habe dafür PowerMax verwendet.Dann wollte ich mit Max Blast Plus 2 die jetzt wohl völlig leere HDD einrichten.Das Proggi hat mir aber nur einen fatal Error angezeigt.Es konnte daher nicht verwendet werden.Ich habe also erstmal fdisk/mbr eingegeben und habe dann mit fdisk die HDD partitioniert und dann formatiert.Danach alles mit PowerMax(Diagnose Tool)getestet.Keine Fehler,alles Korrekt.Allerdings wird bei Booten des Pc\'s nicht mehr wie vorher:
    Detect Primary Master: Maxtor xxxx
    Detect Primary Slave: None
    Detect Secondary Master: Goldstar CD Rom
    Detect Secondary Slave: Ricoh xxxxx
    angezeigt,sonder nur noch:
    Found CD Rom
    Found CD Rom
    Nichts mehr über die HDD.Woran liegt das?? Ist das schlimm,oder eigentlich kein Problem??Ich habe im Bios die HDD auf LBA Mode stehen,den Rest auf Normal.
    Kann mir mal jemand sagen was da los ist und ob ich die HDD so richtig eingerichtet habe?
    Mfg Rene
     
  2. Rene Ricks

    Rene Ricks Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    153
    Hi,ich habe ein SOYO 5BT7 (uralt)mit neustem erhältlichem Bios.(Award-Bios)
    Ich habe aber im Bios eigentlich nichts verstellt,sondern nur die HDD mit LOW LEVEL FORMAT gelöscht und dann fdisk/mbr eingegeben und dann die HDD unter fdisk partitioniert und formatiert.Vorher wurde die HDD erkannt und auch angezeigt,nach dem Löschen nicht mehr,ohne das dazwischen Änderungen am Bios vorgenommen wurden.Deshalb dachte ich,das ich beim einrichten der HDD was falsch gemacht hätte.So was wie z.B mit gelöschte Daten,anhand derer das Bios die HDD überhaupt erst erkennt,oder so was.Ich habe dann erst nachdem ich gesehen habe,das die Anzeige fehlt,etwas im Bios verstellt.Ich kann auch nicht sagen,ob sie jetzt als Master erkannt wird oder nicht,da ja nichts angezeigt wird.Nur 2 mal Found CD Rom,sonst nichts.An der Verkabelung oder anderen Dingen wurde auch nichts geändert.Ich wollte ja auch das Proggi von Maxtor zum einrichten verwenden,das zeigt mir aber nur einen Fatal Error.Also konnte ich es nicht anwenden.Hätte das vieleicht die erforderlichen Daten auf die HDD geschrieben???Ich weiß nur,das die HDD(Maxtor) wohl auf LBA laufen muß,da sie sonst Probleme machen kann(Steht auf der Seite von Maxtor)Wenn ich bei der Autoerkennung einfach immer auf Skip drücke,dann steht die HDD nicht auf LBA(glaube ich,kenne mich da nicht aus)und die Anzeige bei hochfahren fehlt trotzdem.Ich habe also bei der erkennung "y"gewählt um die Auswahl(zyl,Blöcke,Sektoren,LBA usw.) zu wählen.Dann wird mir die HDD zumindest im Bios auf LBA angezeigt(was immer das auch ist).
    Mfg Rene
     
  3. Rene Ricks

    Rene Ricks Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    153
    Hi,ich kenne jetzt nicht die genaue Bezeichnung unter der man das im Bios einstellt aber ich habe eigentlich alles auf "Auto" stehen.Da läst sich ja zwischen PIO 2,3 usw.umstellen,oder?Steht jedenfalls auf Auto.Habe ich die HDD ansonsten richtig eingerichtet????Oder habe ich da was vergessen?
    Mfg Rene
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    stell mal im Bios alles auf Autoerkennung.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen