1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

festplatte entgültig löschen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von stephanweiss, 19. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stephanweiss

    stephanweiss Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    74
    Hallo, ich sollte unbedingt meine Festplatte löschen.
    Die Daten sollten nicht mehr wiederherstellbar sein,
    wie stelle ich das genau an, Format wäre zwar kein problem, ist mir ab zu unzureichend.
    Danke im Vorraus
    Stephan

    weiss@hoeri.de
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
  3. mauseix

    mauseix Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    es kommt vor allem auf den hersteller deiner platte an
    maxtor zb bietet ein tool an dass sich powermax nennt und auch von western digital gibt es normalerweise disketten dabei
    da ist dann ein lowlevel formater dabei das überschreibt deine platte unwiederruflich
    also schau mal beim hersteller deiner platte auf die HP ob was entsprechendes für dich dabei ist
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  5. stephanweiss

    stephanweiss Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    74
    wie heißt das und wo bekomme ich es her ?????
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    da gibts von Ontrack entsprechende Tools, es reicht wenn du mit einem Diskeditor alle Sektoren von 00 bis Ende mit 00hex überschreibst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen