1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

festplatte fahren beim neustart runter!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Th3 M4N, 1. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Th3 M4N

    Th3 M4N Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    seit kurzem fahren die festplatten bei einem neustart von windows xp herunter. d.h. es kommt das typische geräusch, das auftritt, wenn man den ganzen computer herunterfährt. bei der festplatte erkennung nach dem neustart brauchen die festplatten dem entsprechend lange um sich wieder hochzufahren. wie kann ich das ändern oder woran liegt das?
    mainboard, treiber?

    mein system:
    windows xp professional
    msi k7n2 delta
    athlon xp 2600+
    ibm deskstar 80gb und 60gb
    graka ist gf 4ti4400
     
  2. Th3 M4N

    Th3 M4N Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    ich hab das problem gefunden:
    es waren die nforce2 sw festplattentreiber, die eigentlich mehr leistung bringen sollten
     
  3. FLechler

    FLechler Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    70
    Der Bug ist bei Microsoft bekannt,
    Installiere SP1 falls noch nicht vorhanden.
    Am besten nutzt du noch die Windows-Update Funktion.
     
  4. hanebambel2003

    hanebambel2003 Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    56
    hi, bist du dier sicher das die kabel alle da dran hängen wo sie hingehören ?? dann benutzt du 40 oder 80 ide kabel ?? hast du ein bios update getätigt mit währen das betriebsystem drauf ist ?? nie, nie glauben das sowas längere zeit guht geht, wenn man bios flasht un das system nicht neu aufsetzt, besonders an die fraktion w98, nicht machen !!!!! haste mal bei msi nach einem treiber packet für dein mainbord geschaut, könnte nämlich einen neuen ide kontroler treiber enthalten !!!!!
    bei de way, wann fahren die fesplatten herrunter???? , nicht das du im power manegement "festplatten herunterfahren" auf 5 minuten eingestellt hast weile de meinst energie sparen zu wollen !!! ;-)
    [Diese Nachricht wurde von hanebambel2003 am 02.06.2003 | 10:02 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen