1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte formatieren/Partitionen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von freak0160, 15. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freak0160

    freak0160 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo ihr alle,
    schon mal im vorraus vielen Dank für eure Hilfe!
    Im laufe der Zeit ist auf meinen Laptop viel Datenmüll zusammen gekommen. Ich will nun meine Festplatte formatieren. Leider sind sehr viele Daten drauf (ca. 6 GB) die ich noch brauche und nicht verlieren will. Ich hab eine Idee und muss wissen ob sie funktioniert.

    1. Eine weitere Partition erstellen und die WICHTIGEN Daten dort hinneinverschieben. (Mit welchem Programm ist das möglich?)

    2. Alte Partition löschen und Betriebssystem und alles andere neu draufspielen

    3.Sind da die Daten der neuen PArtition noch erhalten?
    mfg
    Hannes Müller
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Nicht gesicherte wichtige Daten sind gelöschte Daten. Wenn sie wichtig sind, sichere sie auf einer andern Festplatte oder besser auf diversen CD/DVD.
     
  3. freak0160

    freak0160 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Problem ist das men betriebsystem spinnt und dadurch auch meine laufwerke nicht mehr einwandfrei funktionieren...hatte das schon mal. da hab ich das aber rechtzeitig gemacht mit dem sicher auf dvd. das ist dieses mal nicht möglich.

    würde den meine idee funktionieren?

    danke
    Hannes Müller
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Deine Idee würde funktionieren. Allerdings empfehlen alle Hersteller von Partitionierungsprogrammen (nur externe, mit Boardmitteln geht das nicht) dringend eine Komplettsicherung aller Daten. Also was gewinnst du dabei, wenn es schief geht?
    Wenn du gesichert hast, kannst du auch neuinstallieren.
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.428
  6. freak0160

    freak0160 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    ich bin nicht so der profi ich bin einfacher user, der sich halt ein bisschen auskennt. gibts da nix idiotensicheres?
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.428
    na ja, ein Partitionsprog ist imho die gefährlichere Variante ! weiß ja nicht, was Du für ein NB hast, aber mehr als 5 oder 6 kleine Schräubchen werden´s nicht sein ...

    was hast Du denn für Alternativen ? steckt denn ein Brenner im NB ? was für ein Betriebssystem ist denn installiert ? Fragen über Fragen ...
     
  8. freak0160

    freak0160 ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    also betriebsystem ist win xp home
    Hab ein dvd-laufwerk mit brenner.
    ne neue partition herstellen ist ja nicht schwer mit den richtigen programm.
    da dann alles wichtige rein kopieren dürfte auch kein problem sein.
    nun isch die frage ob es dann funkt dass ich nur die alten partition lösch und die neue trotzdem noch funktionstüchtg und erhalten bleibt.
    dannach würd ich noch mal windows installieren (wie groß solte die partition sein?
    eine partittion für wichtiges behalten (ca. 5 GB)
    eine andere allgemeine partition für programme und alles mögliche
    und eine für linux (wie groß sollte diese sein?)
    gegebennenfalls eine für mp3s....weß noch nicht

    ganz viele grüße und danke
    hannes müller
     
  9. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    #2 #4 #5 #7

    Mehr ist dazu nicht zu sagen. Probiere es einfach aus, dann weißt du es.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen