1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte formatieren schädlich?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wildchild1284, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildchild1284

    wildchild1284 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    habe schon des Öfteren mit Hilfe der Windows XP CD meine Festplatte formatiert. Was mir aufgefallen ist, ist dass die Speichergröße meiner Partition auf der das Betriebssystem installiert ist, immer leicht unterschiedlich ist.

    Kann es sein, dass durch häufiges Formatieren der Festplatte, die Speicherkapazität insgesamt kleiner wird? Ist zu häufiges Formatieren evt. schädlich für die Festplatte, auch im Hinblick auf Geschwindigkeit?

    Dann würde mich noch interessieren, was es mit dem Unpatitionierten Bereich auf sich hat. Der liegt bei mir meistens bei etwa 8 MB. Was hat das zu bedeuten?
    Bleibt der unpationierte Bereich bestehen oder wird er auch beim Formatieren gelöscht? Weil wenn er trotz Formatieren besteheh bliebe, dann würde sich das ja mit der Zeit summieren...

    Kann zwar sein, dass meine Fragen etwas blöd sind, aber ich würde mich trotzdem freuen wenn jemand antwortet! :)
     
  2. Bombenleger

    Bombenleger Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Moin,

    formatieren ist für die Platte absolut unschädlich. Formatiert wird auch immer nur der partitionierte Bereich, deine unpartitionierten 8MB werden also nicht angerührt. Wofür die 8MB gut sind? Lies mal das: http://support.microsoft.com/?id=293281
    Wenn deine Festplattenkapazität immer kleiner wird, dann kann das daran liegen, dass du viele defekte Sektoren auf der Platte hast. Diese werden von der Platte ausgeblendet. Normalerweise hält die Platte einen unbenutzten Bereich zum Ausgleich dafür vor (das hat nix mit den 8MB zu tun). Du solltest vieleicht mal mit einem SMART-Diagnose-Tool nachschauen wie viele defekte Sektoren deine HDD schon hat. Ist die Anzahl ungewöhnlich hoch wird es Zeit für eine neue Platte.

    Tschau
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Nein, das denke ich, ist eher unwahrscheinlich.
    Aber was man sagen kann, ist das bei einer Formatierung die Festplatte schon sehr belastet wird. Daher nicht zu oft direkt formatieren, sondern versuchen Windows wiederzubeleben ;)
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Das hängt vom Hersteller ab der Festplatte.
    Ich habe hier eine Seagate, die fasst 160 GB eigentlich.
    Aber wenn ich formatier mit FDisk oder mit der XP Installations Hilfe, dann hab ich nur noch 130 GB.

    Das ist ganz normal


    Michi
     
  5. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  6. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    An deiner Stelle würd ich mal ein bisschen hier im Forum lesen... und du würdest feststellen, dass es dazu Unmengen von Beiträgen gibt. Stichwort SP2 installieren oder 48bit-LBA-Fix installieren
     
  7. wildchild1284

    wildchild1284 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8
    Inwiefern wird die Festplatte denn belastet?

    Allen anderen vielen Dank für die ausfürhlichen Antworten!
     
  8. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Was ist das für ein Unsinn...
    es hängt weder vom Festplatten-Hersteller ab, noch ist das normal. Die Ursache liegt in der Verwendung veralteter nicht aktueller Software und / oder Hardware (BIOS)... siehe hier:

    http://www.pcwelt.de/forum/thread170785.html

    Wolfgang77
     
  10. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Dann habe ich Auch ein Problem, sehe ich das richtig?

    Wie so unsinn, das war schon von Anfang an so, das mir 30 GB fehlten!

    Michi
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    na ja, bei Deinem Problem könnte es sich auch um eine einfache Leseschwäche handeln ! zu Festplatten und "fehlenden" GB gibt´s doch nun wirklich schon genug threads ... :rolleyes:
     
  12. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Natürlich hast du ein Problem wenn dir 30 GB fehlen, lese meine Postings in dem Thread den ich oben angegeben habe.

    Wolfgang77
     
  13. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Ja, vollkommen voll das Forum, man braucht nur zu suchen.

    Michi
     
  14. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.417
    Hallo ? Du kriegst doch passende Links auf dem Silbertablett ! soll ich Dich anrufen und vorlesen ? :p
     
  15. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Wolfgang und ich haben beide Gleichzeitig geschrieben,
    sieht man das nicht?

    Ok, ich hab das Problem gelöst, jetzt hab ich 145 GB, das langt locker
     
  16. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    @michi_XP
    Das kam bei dem Test raus: Kapazität ihrer Festplatte1024: 149.01 GiB (Differenz: 10.99)
    Vielleicht kannst ja noch irgendwie 4 GB rausholen.
     
  17. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Blödsinn! :motz:
    Formatieren (Dateisystem neu anlegen) ist ein ganz normaler Schreibzugriff auf die Festplatte und schadet so viel oder so wenig wie jedes Beschreiben der Festplatte!

    Liest Du manchmal auch das, was Du hier verlinkst? In dem Artikel steht übrigens auch nichts von einer "besonderen Belastung" der Festplatte.

    Rattiberta
     
  18. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    @Rattiberta
    In den Wikilink geht es nicht um die Belastung der Festplatte.

    So aber wenn du formatierst und Windows neu draufinstallierst, dann ist dies sehrwohl eine Belastung. Formatieren einer nebenliegenden Partition ist normaler Schreibzugriff. Aber nicht wenn es sich um die WinPartition handelt.
     
  19. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Warum? Das Kopieren der Dateien bei einer Installation ist doch auch nur ein Schreibvorgang.
     
  20. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    He, mach´ es jetzt nicht noch schlimmer!

    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen