1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von cosini68, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cosini68

    cosini68 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    da ich mit meinem PC eigentlich nur noch Ärger habe, hab ich nun vor, nach erfolgter Formatierung der Festplatte, den Computer einfach neu aufzusetzen.

    Grundsätzlich weiß ich zwar wie's geht, nur habe ich ein (beinahe schon lächerliches) Problem: Wenn ich in der MS-DOS-Eingabeaufforderung bin, ist es mir nicht möglich, einen ":" DOPPELPUNKT einzugeben! Ich habe auch schon sämtliche Variationen mit der Shift-Taste ausprobiert. Woran kann das bloß liegen?

    Hoffentlich kann mir jemand einen guten Tipp geben ...

    Liebe Grüße,

    Dieter
     
  2. and2600

    and2600 Guest

    Oh man bin ich aber mächtig!!:D :rock:


    Nichts für ungut! War net bös gemeint! :tröst:
    :saufen:
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Wissen ist Macht! Nichtswissen macht nichts, aber das weißt du ja am besten. :totlach:
     
  4. and2600

    and2600 Guest


    :muhaha: :totlach:

    Soviel zu deinem Beitrag!!!:D
     
  5. cosini68

    cosini68 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    was die Geschwindigkeit betrifft, ist ME wirklich absolut okay. Ich werde mir jetzt erst mal eine neue Startdiskette erstellen; und dann mal schauen. Aber danke für eure vielen Tipps!

    Liebe Grüße,

    Dieter
     
  6. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Hallo!


    Wenn ich mal 2 Tipps zu dem Problem geben darf:

    1. Die "Format.com" liegt bei einer ME-Standardinstallation im Verzeichnis C:\Windows\Command

    2. Die "Format.com" sollte eigentlich automatisch auf die Bootdiskette, die man ganz bequem in der Systemsteuerung unter "Software" --> Startdiskette erstellen kann, mit oben sein.

    Ansonsten: Gib' ME weiterhin eine Chance, it rocks :rock: - is kompakter, schneller und kompatibler als der XP-Scheiss :muhaha:

    Wenn alles nichts nützt: Sag' mir Deine E-mail und ich schick Dir die "Format.com" :cool:
     
  7. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Du schreibst, du kannst im BIOS gar nichts ändern, aber du kommst schon hinein, oder?
    Welche Bootreihenfolge ist im Bios eingetragen?
    Hast du mal was am BIOS geändert?
    Gruß Thomas
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ich verstehe so Vieles nicht, z. B. warum manche ohne Sinn und Verstand unbedingt ihren Senf dazugeben müssen.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    :rolleyes: er kriegt doch noch nicht mal die format.com auf ?ne Diskette !
     
  10. and2600

    and2600 Guest

  11. Gast

    Gast Guest

    Warum startest du nicht von der ME-Bootdiskette mit CD-Rom-Unterstützung und rufst das Setup auf? Dann wirst du gefragt, wie die Platte eingeteilt werden soll. Du brauchst nicht vorher zu formatieren.

    Diskette bekommst du bei http://www.bootdisk.info
     
  12. cosini68

    cosini68 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    die Fehlermeldung bei der format c: Eingabe ist die, dass dieser Befehl einfach nicht gefunden wird bzw. nicht existiert. (Ich habe momentan den genauen Wortlaut nicht im Kopf.)

    Ich denke aber, mir wäre schon geholfen, wenn mein PC von der CD aus booten würde. (Denn auf dieser ist der Format-Befehl bestimmt enthalten.) Nur leider lässt sich das im BIOS nicht ändern. (Irgendwie lässt sich dort gar nichts ändern.)

    Bye, bye, have a nice day,

    Dieter
     
  13. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Bootest du eigentlich von der Diskette, oder startest du deinen Rechner im MS-DOS Modus von der Festplatte?
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hallo Dieter !

    Sentimentalität gegenüber einem OS ? :totlach:

    Wenn Du ein anderes Betriebssystem hast, dann gib ME keine Chance mehr - die hat?s wirklich nicht verdient !!! :D

    Gibt?s denn beim Booten von Diskette oder bei der Eingabe des Format-Befehls irgend welche Fehlermeldungen ?

    cu, Andreas
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    du hast doch noch einen Rechner der läuft sonst könntest du hier nicht posten. Überprüfe mal mit dem ob das Programm überhaupt auf der Diskette ist.

    Oder boote mit der Diskette und gib an der Eingabeaufforderung C:\>

    dir format.* /s

    wenn das Programm auf der Diskette ist sollte es auch angezeigt werden.
     
  16. Nardes

    Nardes Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    wenn man von der WinME-CD bootet, wird einem da nicht angeboten eine bestimmte Partition zu formatieren?
    Bei WinXP gehts zumindest. Ich kann da allerdings jetzt nur selber Vermutungen anstellen, wie es bei den anderen Win-Versionen aussieht.
     
  17. cosini68

    cosini68 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo Wolfgang,

    ich möchte eigentlich nur meine Festplatte formatieren. Aber der PC versteht den Befehl "format c:" nicht. Egal, ob ich jetzt die erst heute erstellte Windows Startdiskette verwende oder eine andere.

    Ciao, Dieter
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Dieter,

    was funktioniert denn jetzt nicht. Hast du eine Bootdisk erstellt ?., das Booten funktioniert und die Programme "format" und "fdisk" sind auf der Diskette ?.
     
  19. cosini68

    cosini68 Byte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    11
    ... Windows ME. Und installieren möchte ich das auch wieder. Aber nicht, weil ich gar so zufrieden damit bin, sondern nur, um ihm noch eine Chance zu geben. Aber leider hat das mit dem Tipp von Bobadilla (www.bootdisk.com) auch nicht geklappt. Am besten wird wohl sein, ich lege mir einen Apple zu.

    Bye, bye,

    Dieter
     
  20. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Welches Betriebssystem willst du denn platt machen und welches willst du installieren ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen