1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

festplatte geeignet?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bolle88, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bolle88

    bolle88 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    hallo!

    Ich möchte mir demnächst eine zusätzliche Festplatte zulegen. Im Auge habe ich die MAXTOR 200GB FESTPLATTE IDE 6L200P0 bei www.conrad.de

    Nun wollte ich fragen, ob ich diese Festplatte bedenkenlos in mein Computer als Zweitfestplatte einbauen kann.

    Ich besitze einen AMD Sempron 3000+ Prozessor, 640 MB DDR-Ram, ne GForce 5500, das ganze auf nem PC-CHIPS M848A Motherboard, dazu Windows XP Professional auf einer 40 GB festplatte.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich bedanke mich im Voraus!

    MFG Pierre
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    als erstes die Homepage des MoBo - Herstellers suchen und herausfinden, ob dein Bios FP mit 200GB verarbeiten kann.
    Wenn Ja, ist SP2 installiert ?

    Wenn wieder ja, dürfte nichts im Wege stehen.

    mfg
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
  4. bolle88

    bolle88 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    naja ich bin auch grad am überlegen, ob 200 gb überhaupt nötig sind für mich....

    also auf der motherboard seite kann ich nich herausfinden ob es 200 gb kompatibel ist und sp 2 will ich nich installieren, wegen schlechten erfahrungen.

    wie siehts denn aus bei ner 120er oder 160er, muss man da auch so extrem drauf achten?

    auf jedenfall schon mal VIELEN DANK für eure hilfe!
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    bei ca. 137 GB ist die grenze .. also 120 "eigendlich" ohne probleme.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen