festplatte gelöscht - helft mir

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von brischti, 5. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. brischti

    brischti ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    chef: probleme (grakikkarte, netzwerkkarte, bildschirmanzeige,...) mit kleinem notebook, windows darüber installiert, immer noch probleme

    ich: ok, format c:, alles gelöscht und jetzt kann ich das windows nicht neu installieren, da alles gelöscht ist und das notebook das externe laufwerk nicht finden kann. wie kann ich den computer retten.

    bitte um ausführliche erklärung (chscheidegger@yahoo.de) wenn jemand bescheid weiss denn ich bin wirklich ein amateur.

    vielen dank
    brischti
     
  2. tux71

    tux71 Byte

    Registriert seit:
    21. November 2000
    Beiträge:
    81
    wenn ich dich richtig verstehe, hat der pc kein internes laufwerk?

    du hast glueck, wenn du ein diskettenlaufwerkt zur verfuegung hast. dann brauchst du eine dos bootdiskette, ein null modem kabel und dein problem ist fast geloest.

    zur bootdiskette, da brauchst du noch das programm intersrv.XXX und interlink.XXX drauf. diese programme sind fuer ein minimal netzwerk unter dos notwendig.

    zum einen bootest du den pc mit der dos diskette und formatierst ihn, dannach verbindest du das laptop mit dem nullmodemkabel und einem pc der ueber ein cd-rom verfuegt. auf dem grossrechner muss glaube das programm intersvr.XXX gestartet sein und auf dem laptop das andere. dadurch erreichst du das du ueber den pc auf das laufwerk des laptops zugreifen kannst. ist zwar nicht die schnellste uebertragung, aber in der not geht das auch. (habe ich auch immer gemacht).

    am besten solltest du beim formatieren vorher eine partitionierung der festplatte vornehmen, sodas du eine partition hast wo du die installierungsdaten hast und eine aktive partition zum taeglichen arbeiten.

    ich hoffe dir einwennig geholfen kaben zu koennen.

    tux
     
  3. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Sie brauchen eine Startdiskette um Win 9x zu installieren. Die Startdiskette und die Installations-CD-ROM in den Rechner schieben, und dann den Rechner starten. Sie müssen dann nur noch setup A: eingeben, und dann müsste es funktionieren.
    Sie müssen dann nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

    Am besten Sie konsultieren jemanden, der sich damit auskennt!

    Gruß Cheetah

    Viel Erfolg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen