1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte hin wegen Erdbeben!?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von drexler, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    tag,

    seit einiger zeit, hängt sich mein pc immer wieder ganz plötzlich auf; reagiert einfach nicht mehr. mir ist auch aufgefallen, dass, wenn man den pc auch nur ein bissl berührt, er gleich einfriert. ich wüsste nicht, was, außer der festplatte, dran schuld sein könnte.
    meine theorie daher: ich wohne hier in portugal und hier gibts ununterbrochen erdbeben. man merkts zwar selber gar nicht, aber mit der zeit verrutschen beispielsweise die bilder in den bilderrahmen.
    kann es sein, dass meine festplatte durch diese kleinen, ununterbrochenen erdbeben immer mehr beschädigt wird bzw. wurde? ich hab eine einfache 40gb-maxtor-platte, die nicht speziell flüssigkeits oder kugelgelagert,.... ist.

    mfg

    drexler
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Das mit der Festplatte sieht echt schlecht aus. In der Festplatte gibts ganz kleine Köpfchen. Wenn diese wiederholt auf das Metall treffen, dann kann es möglicherweise zu nem Defekt kommen.
     
  3. magic_matt

    magic_matt Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2001
    Beiträge:
    346
    Hallo,

    hast du alle Kabel (IDE und Stromversorgung) überprüft?
    Deiner Beschreibung nach könnten sich diese gelöst haben.
    Das die FP kaputt ist glaube ich eher nicht. Sowas äußert sich meist nicht durch "einfrieren", sondern eher durch Laufgeräusche o.Ä. Sehr unwarscheinlich, aber auch nicht ganz auszuschließen, ist ein Netzteilproblem.

    Gruß
    magic
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hallo und guten Tag,

    ganz ausschließen würde ich das nicht...und um dem vorzubeugen würde ich den PC auf eine schwingungsdämpfende Matte stellen, ich weiß im Moment nicht wo man so etwas bekommt... aber es gibt solche Matten ...im Industriebereich laufen die unter dem Begriff Air-Loc.

    Gruß
    Wolfgang
    [Diese Nachricht wurde von Wollecompi am 21.04.2003 | 17:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen