1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte IDE, SATA, od. SCSI tauschen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von butterbluemchen, 7. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. butterbluemchen

    butterbluemchen ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    bin erst neu hier und möchte mich hier im PC-Welt-Forum mit
    einklinken. Habe schon einiges über Festplatten in den PC-Welt
    Ausgaben gelesen. Kann einen Artikel zu einer Frage jedoch
    nicht wiederfinden.
    Ist es problemlos möglich, eine IDE,S-ATA oder SCSI-Festplatte, auf der bereits ein Betriebssystem (Win 95/98, NT4,W2K,XP od. Linux) installiert ist, von einer 586-er Maschine in eine andere 586-er Maschine zu verbauen.
    Kann es da unter Umständen bezüglich der jeweiligen Hardware-
    kompatibilität zu Problemen kommen?

    Wenn ich hier fachkundigen Rat bekommen kann, bin ich echt
    dankbar.

    mfg
    Martin:confused:
     
  2. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Also mit der Platte (insbesondere mit deren Schnittstelle) hat das garnichts zu tun. Es ist eher ein Problem des jeweiligen Betriebssystems - und daher solltest du den Thread in den dafür vorgesehenen Bereich (Windows98, WindowsXP,...) verschieben lassen.

    Ob und wie man die Platte mitsamt OS von einen Rechner in einen anderen verpflanzen kann hängt vom verwendeten OS ab. Generell sollte man vorher alle Treiber (insbesondere Chipsatz und Grafik) deinstallieren.
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also wenn sich die Hardwarekonf nicht wie ein Ei dem anderen gleichen, kann sich das Betriebssystem bei der Autokonfiguration verschlucken :( um es kurz zu machen ja ;)
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das kommt immer darauf an 1. Welches BS installiert ist und 2. inwiweit sich die Maschinen von der Hardwareausstattung unterscheiden. Eine pauschale Antwort gibt es darauf nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen