1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte im Bios ohne Fehler unter Windows nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ulee_g, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulee_g

    ulee_g ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem bzw. Probleme:
    Mein Pc hatte eines Tages einen blue Screen (alt ist er nicht und kam vorher auch unter aktuellem P4 nicht vor), ich schaltete ihn aus und konnte ihn nicht wieder starten. Nicht mal das Bios erschien auf dem Monitor. Somit habe ich den Monitor an einem anderen Pc getestet, funktionierte, die Grafikkarte funktionierte. Mittlerweile schloss ich auf einen Fehler des Motherboards. Weil ich dringenden Zugriff auf meine Daten benötigte, schloss ich meine Festplatte bei einem anderen PC als Slave an. Jetzt komm ich nicht weiter: Die Festplatte wird einwandfrei als Slave ohne Störung erkannt, der Pc bootet von der anderen Platte. Unter Windows hab ich jedoch keinen Zugriff auf meine Festplatte (Slave).
    Woran kann das liegen? Hat jemand einen Vorschlag, wie ich noch an die Daten komme?

    Vorschläge bezüglich des "kein Bild auf dem Monitor" Problem von weiter oben nehm ich auch gerne entgegen.

    Liebe Grüße, Julia
     
  2. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Welches Betriebssystem befindet sich auf dem "Ersatzrechner"?
    Welches Dateisystem ist auf deiner Festplatte?

    Ältere Betriebssysteme der Win 9.x - Reihe können nur bis FAT 32 erkennen, sollte auf deiner Festplatte ein NTFS-Dateisystem (W2000, XP) sein, können die Daten von den alten BS nicht "gesehen" werden.

    Lösungen: Rechner mit Win 2000 oder XP, Bart PE Rettungs-CD (Infos im Netz)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen