1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte im RAW-Format!Formatiern?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von izak, 4. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. izak

    izak ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    hey leute ich brauche eure hilfe!

    Ich hab ne kleine festplatte, und wenn ich sie anschliesse wird mir bei XP angezeigt das sie im "RAW-Format" ist..leider weiss ich nicht mal was dies für ein Format ist, und das Formatieren funktioniert auch nicht ohne weiteres! wäre nett wenn mir jemand sagen könnte wie ich sie wieder auf NTFS oder FAT32 bekomme! vielen dank im voraus! izak
     
  2. izak

    izak ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Vielen Danke für die Hilfe! Es funktioniert wieder! Nettes forum:)) bis denn izak
     
  3. izak

    izak ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Vielen Danke für die Hilfe! Es funktioniert wieder! Nettes forum:)) bis denn izak
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wenn dir die Daten auf der Platte egal sind, Begib dich in die Datenträgerverwaltung und lösche alle Partitionen auf der Platte. Dann erstellst du eine (oder mehrere - je nach belieben) und fertig ist die Laube.

    J2x
     
  5. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Hi !

    Von was für einer Marke ist denn die Platte ?
    Könntest es mal mit einem Low Level Format versuchen (gibts meist auf der Homepage vom Hersteller unter Support/Downloads)

    oder: FDISK starten (v. Bootdisk o. XP CD ?) und anschließend alle Partitionen (Nicht-DOS-Partition o.ä.) löschen dann neu partitionieren und wieder mit DOS formatieren.

    Gruß,
    Sven
     
  6. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    Hi !

    Von was für einer Marke ist denn die Platte ?
    Könntest es mal mit einem Low Level Format versuchen (gibts meist auf der Homepage vom Hersteller unter Support/Downloads)

    oder: FDISK starten (v. Bootdisk o. XP CD ?) und anschließend alle Partitionen (Nicht-DOS-Partition o.ä.) dann neu partitionieren und wieder mit DOS formatieren.

    Gruß,
    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen