1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte in neuem PC bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mauswiesel, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Hallo zusammen,

    habe heute ein komplettsystem ohne festplatte bekommen.

    Board MSI 6787, Celeron 2,6 Ghz, 512 Mb DDR Ram.

    Habe dann meine alte maxtor 6E040L0 40 Gb reingehängt, aber er will nicht. Bildschirm blau und Meldung, Problem festgestellt, Windows heruntergefahren, Entfernen Sie alle neuen Festplatten bzw. Festplattencontroller.................

    Wenn ich von CD booten lasse und Win XP Pro neu installiere komme ich ins System, er greift auf die Platte zu, alle Partitionen und Daten sind noch da.

    Sobald ich aber runterfahre und von HDD booten lassen will, kommt das Fenster in welchem ich im abgesicherten Modus etc. starten soll, wenn ich dies tue erneut blauer Bildschirm mit o.g. fehlermeldung.

    Was ist nur los?? :aua: :aua: :aua:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Eine Windows-installation ist immer abhängig von der Hardware, die hast du geändert also bootet der nicht mehr. Du kannst es mit einer Reparaturinstallation versuchen oder neu installieren.

    Wolfgang77
     
  3. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Danke für die rasche Antwort,

    ich habe doch aber erst die Platte eingebaut und dann Windows neuinstalliert, sprich innerhalb des neuen Rechners. Meintest du das, oder habe ich dich falsch verstanden?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Dann habe ich es falsch verstanden, wenn du wirklich neu installiert hast (vorher formatiert).

    Führe einen RAM-Test mit "memtest86+" durch:
    http://www.memtest.org/
    Poste ob der fehlerfrei durchläuft

    Gibt es da auch eine Fehlermeldung zu lesen auf dem "blauen Bildschirm (BSOD)" ??

    Wolfagng77
     
  5. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    @ mauswiesel

    Was für ein BS befindet sich denn jetzt auf deiner alten Maxtor FP, ein neu aufgespieltes Win XP oder eventuell eine Altinstallation von XP oder einer anderen BS-Version.
     
  6. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    es ist ein neu aufgespieltes WIN XP PRO drauf.
     
  7. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Hast du vor dem Aufspielen von XP Pro die alten Partitionen auf deiner Maxtor mit Hilfe der XP Pro - CD gelöscht, neu angelegt,formatiert und dann die Installation gestartet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen