1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte kann nicht mehr gebootet werden - Mails aus Outlook???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ogger, 24. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ogger

    ogger Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    9
    hallo zusammen,
    meine festplatte kann nicht mehr gebootet werden. ich kann nur noch auf sie zugreifen, wenn ich sie als slave jumpere! dann komme ich an alla dateien.

    daher meine frage, wo finde ich die datei(en), in denen meine mails von outlook sind, kann ich da irgendwie ran kommen??

    schonmal vielen dank für die tipps!

    mfg ogger
     
  2. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
  3. ogger

    ogger Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    9
    danke für den tipp!
    aber ich habe in dem ordner kein datei namens "Outlook.pst"
    ich habe dafür dateien mit der endung dat, srs, xml, nk2.
    in meinem "neuen" outlook sieht der ordner genauso aus!
    ich habe ihn dann kömplett ersetzt, aber meine mails waren immer noch nicht im outlook...!

    gibt es noch eine andere lösung, da diese anscheinend nicht so funktiniert??

    p.s.: ich habe das outlook vom office-paket 2003!
     
  4. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
  5. ogger

    ogger Byte

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    9
    ich habe die datei nun doch gefunden und in mein neues outlook kopiert.
    es sind auch einige mails drin. aber keine unterordner, die ich im outlook angelegt habe. sind die in einer anderen datei?? - wenn ja, in welcher??

    mfg ogger
     
  6. grappo

    grappo Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    146
    Im pst Ordner werden normalerweise auch die angelegten Ordner gespeichert. Sollten Sie nicht mehr da sein, mußt du sie neu anlegen.

    Kleiner Tipp am Rande. Bei Outlook 2003 gibt es jetzt die Datendateiverwaltung. Zu finden unter DATEI/DATENDATEIVERWALTUNG. Hier kannst du alle möglichen pst Ordner hinzufügen oder entfernen.
    Schiebe Dir am besten Deine pst Datei auf eine sichere Partition und stelle dann den Pfad in der Datendateiverwaltung ein. So umgehst Du erneutem Datenverlust durch Crash der Systempartition.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen