1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte kaputt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jochenheyer, 11. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jochenheyer

    jochenheyer Byte

    Registriert seit:
    26. September 2000
    Beiträge:
    15
    Supergau: meine FP ist kapott! Jaulte eine zeitlang, wurde immer träger, langsamer, schließlich fuhr Windows (2000) nur noch ganz langsam hoch, um dann kurze Zeit später wieder abzustürzen, letztenendes fuhr das Betriebssystem garnicht mehr hoch. Alle Daten futsch? Habe jetzt einen neuen PC und möchte nun versuchen, die Daten der alten FP irgendwie zu retten. Welche Möglichkeiten gibt es? Ich hoffe, dass lediglich der Bootsektor defekt ist und ein Teil der Daten zumnindest gerettet werden kann. Was muss ich beachten, wenn ich die alte FP an den neuen PC anklemme? Wie sieht die Jumperkonfiguration aus?

    Bitte keien Kommentare wie "Hast du denn kein FP-Backup gemacht??"
     
  2. Player_1007

    Player_1007 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    100

    Na, woher weisst du eigentlich, dass deine HD überhaupt kaputt ist, nur weil dein Betriebssystem nicht mehr startet. Kann ja auch sein, dass wichtige Dateien fehlen, oder so.
    Nur so ein Gedanke.

    Player_1007
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen