1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte kaputt??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ItalianBoy, 31. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Hallo liebe Leude,
    ich hab ein problem. Ich glaube, meine Festplatte ist kaputt, weil ich bei einem Programm gesehen habe, dass nur die Hälfte der Leistung der Festplatte beansprucht wird. Ich merke auch, wenn ich die billigsten online-spiele spiele, dass es wie *** ruckelt.
    Ich dachte erst, es wäre der Arbeitsspeicher, der nicht richtig funktioniert, aber dann merkte ich dass ich den Kühler nicht richtig drauf gemacht habe. Das half dann aber auch nichts, weil es immernoch wie *** ruckelte, also habe ich mir SpeedFan runtergeladen und gesehen, dass die Leistung meiner Festplatte nur zur Hälfte geht.
    Jetzt frage ich mich, kann es sein, dass ich meine Festplatte kaputt gemacht habe?? Weil als der Kühler nicht richtig draufsaß, stürzte mein PC immer ab, und es kamen tausend Fehlermeldung, und ich habe immer den reset knopf immer gedrückt.

    Bitte helft mir! Ich kann nicht ein einziges Spiel spielen, nicht mal online spiele auf internet seiten!!!! :aua: :aua:

    PS.: An meinem wenigen Arbeitsspeicher(128mb) kann es nicht liegen, weil mein PC, bevor er immer abstürzte, einwandfrei funktionierte. Hier meine Daten:
    900Mhz; 128 MB S-DRam Arbeitsspeicher; 40GB Festplatte; Geforce 2 MX 400;
    Jo, ich glaube das reicht, wenn nicht sagt es.

    OK, das ist mein Problem, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke!!!



    Kann mir denn keiner weiterhelfen??? :( :( :heul: :heul:
    Irgendwelche Vorschläge wie ich das Ruckeln wegkriege???
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Festplatten mit Kühler sind mir noch nicht begegnet. Ich bin aber bereit zu lernen. Ist das eine externe Platte? Beschreibe doch mal den Kühler genauer, ich bin nun richtig neugierig. Auf die Geschwindigkeit des Rechners bei Spielen haben Festplatten weniger Einfluss.
    Gruß Eljot
     
  3. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Danke erstmal dass du überhaupt was geschrieben hast! :)
    Also ich meinte, auf der Festplatte ist kein Kühler, ich meinte den Kühler der auf dem Prozessor drauf ist.
    Und zur Festplatte ist eigentlich nichts zu sagen. Es ist eine ganz stink normale Festplatte wie jede andere, keine externe oda so.
    Wenn du nochmehr Informationen brauchst, sags nur.
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Du hast eine goldige Art, mich hier in richtiges Erstaunen zu versetzen. Dann saß also der Kühler auf dem Prozessor nicht richtig? Kannst du beschreiben, wie er vorher saß und was du geändert hast? Eine Festplatte schert sich den Teufel um den Prozessorkühler. Aber nicht der Prozessor. Eine erste Schlussfolgerung wäre, dass der Prozessor als Folge mangelnder Kühlung durch den falschen Sitz des Kühler wohl Schaden genommen hat.
    Gruß Eljot
     
  5. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Also findest du dass der Prozessor schäden genommen hat??
    Aber warum zeigt mir dieses Programm dann an, dass die Festplatte die Leistung nicht bringt?? Na ja, ich weiss es ja nicht, sonst würde ich hier nicht posten.

    Also mein alter Prozessorkühler war kaputt, und ich hab ihn durch einen größeren ersetzt, der leider nicht reinpasste, deswegen ging bei dem Versuch, ihn reinzumachen, mein 2. Arbeitsspeicher kaputt. Erst dachte ich wirklich, mein Prozessor währe kaputt, weil der pc nicht mehr startete, aber es war zum Glück nur der Arbeitsspeicher.

    Dann hat mir mein Freund einen kleineren gegeben, und er passte druff, aber ich hatte ihn nicht fest genung draufgemacht, ich konnte den Kühler noch ein wenig bewegen, und deswegen wurde der Prozessor nicht richtig gekühlt und es kam immer zum Absturz. Jetzt habe ich die Temperatur nachgeguckt und habe gemerkt, dass der Prozessor viel zu heiß ist, deswegen habe ich nochmal geguckt ob der Kühler richtig drauf war und er war tatsächlich nicht richtig drauf. Dann hab ich ihn so drauf gemacht, dass er nicht mehr zu bewegen kann, und mein pc stürzte nicht mehr ab, sondern nun ruckelt es.
    Vielleicht hast du Recht, (was ich nicht hoffe) dass mein Prozessor kaputt ist, oder das Mainboard könnte kaputt sein, als ich den Kühler dran gemacht habe, oder halt die Festplatte (obwohl mir das langsam auch komisch vorkommt, weil wie soll ich eine Festplatte schon schrotten, nur durch fehlerhaftes Herunterfahren????)

    Ich hoffe diese Informationen haben dir weiter geholfen.
     
  6. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Moin moin

    Lass am besten mal Prime95 laufen um zu sehen ob dein Pc überhaupt stabil läuft.
    Dass Spiele ruckeln liegt normal an zu wenig Grafikleistung. Kannste denn irgendetwas noch spielen oder ruckelts immer?

    Haste denn auch alle Treiber richtig installiert? Glaube nicht dass es an der Festplatte liegt.
    Wie sehen die Temperaturen so aus? Also unter Volllast, kannste ja mal kucken wie hoch die gehen wenn Prime95 läuft(Torture Test)...

    Ciao
     
  7. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Ok ich teste das Programm mal, aber zu meinem PC ist zu sagen, dass der vor dem Kühlerwechsel einwandfrei funktionierte. Ich konnte counter strike 1.5 ruckelfrei spielen, sogar Fifa 2005 ging problemlos. Also an der zu alten Grafikkarte liegst nicht, un auch am zu wenigen Arbeitsspeicher auch nit, weil ja wie gesagt alles perfekt ging.

    Woher kriege ich denn das Programm?? Einfach bei google?? Ich vesuchs mal
     
  8. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Ja genau einfach :google:

    Dann in Prime95 auf options -> torture test -> dann am besten auf In-Place large FFT's


    Ma ne andere Frage, du hast gesagt dass du dein Ram beim Einbau des CPU-Kühlers geschrottet hast, biste sicher dass auch nicht en Teil vom Mainboard geschrottet wurde? Vllt verbogen oder RAM-Slot halb rausgerissen :eek:

    Ciao
     
  9. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Nein, also ich kann mir nicht vorstellen, dass ich Teile des Mainboards abgerissen habe, aber es kann natürlich sein, das ich da ma ein bissl dran bin mit dem Schraubenzieher, die sind ja sehr empfindlich die Teile.
    Nee, also den Arbeitsspeicher habe ich nit halb rausgerissen, ganz normal, mit Vorsicht entnommen und reingemacht. Nur bin ich wahrscheinlich mit dem Schraubenzieher mal dran gestoßen und deswegen war der ja auch kaputt, aber den hab ich ja schon längst entsorgt.
    Ich hatte ja 2 Arbeitsspeicher. Der andere is ganz, sonst würde mein pc ja nit hochfahren.

    Also ich hab diesen Test jetzt gemacht, aber es ist nichts großartiges bei herausgekommen:
    Da steht unten jetzt: Test 1: 400 Lucas-Lehmer iterations of M19922945 using 1024k FTT length.
    Dann bei Test 2 das gleich nur mit anderen Zahlen und bei Test 3 auch das gleiche mit wieder anderen Zahlen.
     
  10. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Genau so sollen die Tests auch sein. Wenn dein System nicht stabil ist dann bricht der ab und zeigt ne Fehlermeldung an.
    Wenn dein Pc das Fehlerfrei mal mindestens ne halbe Stunde macht dann wird er mit 90% Wahrscheinlichkeit auch stabil laufen.
    Damit kannste dann schonma ausschließen dass dein Problem von Ram oder CPU kommt.
    Wie siehts mit deiner Graka aus? Schonma Treiber neu installiert?!

    Ciao
     
  11. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Achso,
    du meintest ob ich die Treiber alle installiert habe. Hmmm, ich hab um ehrlich zu sein nur die Grafikkartentreiber installiert, und direct X 8.1. Ich hab versucht Bildschirmtreiber herunterzuladen, weil als ich den pc immer fehlerhaft heruntergefahren habe, kam manchmal so ne meldung die von Bildschirmtreiber sprach. Naja, hab mir nichts bei gedacht, weil ich ja nit ma die Treiber finden kann.
    Echt schlechte Seite, die von magic :bse:
     
  12. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Ja, die Grafikkartentreiber hab ich von der nvidia seite runtergeladen. Ganz normal, sonst würde er mir ja nichts anzeigen.

    Könnte es was mit den Bildschirmtreibern zu tun haben?? Ich find leider keine bei der magic seite, gibs irgendwie nur für die neusten :bse:. Weil einmal hat mir mein pc so ne meldung angegeben, wo stand dass irgendwas mit den Bildschirmtreibern ist. Keine Ahnung
     
  13. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    lol, jetzt hab ich 2 mal das gleiche gepostet :aua: :aua: :aua:
     
  14. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Wenn ich alles richtig verstanden habe, hast du einen Speicherriegel beschädigt und diesen entfernt. Du berichtest aber nicht, ob du einen anderen eingesetzt hast. Dann läuft also dein PC nur noch mit halber RAM-Kapazität und einen für gewisse Zeit überhitzten Prozessor. Ergänze mal den Speicher und berichte.
    Gruß Eljot
     
  15. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Also ich hatte gesagt, dass ich 2 Riegel hatte, und einer is dann kaputt gegangen. Den hab ich ja jetzt weggeschmissen. Jetzt läuft mein PC mit nur noch einem 128 MB Speicher Riegel. Und vorher hatte ich 256 MB.

    Meinst du ich sollte mir einen Arbeitsspeicher zulegen?? Und was is, wenn es dann immernoch nit geht?? Dann hab ich Geld zum Fenster geschmissen. Nee, das soll meine letzte Möglichkeit bleiben. Vorher will ich noch andere Methoden ausprobieren.

    Danke!!!
     
  16. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    128 MB ist kein üppiger Speicher. Wenn der Speicher zu eng wird, verwaltet das Betriebssystem einen Teil der Festplatte als "virtuellen Speicher". Je nachdem müssen dann immer wieder Daten von und zur Festplatte geschaufelt werden. Das kann einen Rechner extrem ausbremsen. Dann ruckelt er auch.

    Vielleicht solltest Du mal mit dem Systemmonitor oder Taskmanager schauen, ob Du noch freien Speicher hast, ober ob das Problem am zu kleinen RAM liegt.

    BTW. Vielleicht hab ichs überlesen: Welches Windows hast Du?
     
  17. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Nee, dass hatte ich nicht erwähnt.
    Nach langen hin und her zwischen XP un ME hab ich mich für ME endschieden.

    Meinst du ich sollte ma den virtuellen Speicher regulieren?
     
  18. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    ME kenn ich leider gar nicht. Aber es muss dort etwas geben wie TaskManager / Systemleistung bei XP. (bei Win 98 war es der Systemmonitor) Dort kannst Du schauen, ob noch RAM frei ist. Falls nicht, wird Dein Rechner durch zu wenig RAM ausgebremst und Du brauchst Dich nicht weiter über das Ruckeln zu wundern.
     
  19. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Ja, ich hab bereits den Systemmonitor angewendet.
    Ich habe an dem Diagramm gesehen, dass die Prozessorleistung auf 100% ist, wenn ich´zum Beispiel nur ein Programm öffne.

    Aber die Auslastung des Arbeitsspeichers konnte ich nicht finden
     
  20. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    Doch, ich konnte überprüfen, wie mein Speicher ausgelastet wird. Bei einem online game auf ner internetseite konnte ich sehen: "Nicht belegter Arbeitsspeicher von 30 kb zu 250 kb"
    was heisst das?? Und wenn ich nur im net bin und icq un msn geöffnet habe, steht bei nicht belegter arbeitsspeicher 30mb

    Dann noch was:
    Ich glaube es liegt am Prozessor, denn es is doch nit normal dass die Prozessorauslastung sofort hochgeht, wenn ich icq öffne, oder??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen