1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte kaputt?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von erdin.ger, 9. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Mein Bruder hat ein großes Problem.
    Er hat heute seinen PC gestartet, dieser fährt aber nicht richtig hoch, sondern bleibt beim Windowsladebildschirm hängen...dabei hört er ein Klackern, was mich vermuten lässt, dass die HDD defekt ist.

    Dieses Problem besteht schon seit 3 Monaten, das Problem mit dem Hängenbleiben, was allerdings durch die Funktion "Reparieren durch die Windows CD" behoben wird (für 3-4 Wochen)
    Danach tritt das Problem wieder auf.

    Was könnte es sein?
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    es ist nicht zufällig eine Samsung Platte oder?? :D :ironie:

    hast du schonmal versucht die HDD bei dir im Rechner einzubauen?

    Waren denn wenigstens nur unwichtige Daten drauf, oder wurden Backups von wichtigen Daten erstellt?
     
  3. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Ich will jetzt nich lügen, aber bin mir zu 95% sicher, dass es eine Samsung Festplatte ist. Gestern hat es beim hochfahren schon geklappert, doch da lies der PC sich noch normal hochfahren.

    Also meinst du, es liegt an der Festplatte? Wenn ja gibt es Programme wo man das testen kann, ob die HDD defekt ist?
    Empfehlungen für eine neue Festplatte wären mir auch recht :)

    *EDIT*

    Ist es möglich eine neue Festplatte zu kaufen und die defekte HDD dem Hersteller zurückzuschicken? Es ist ein Komplettsystem, aber ich möchte ungern jmd. kommen lassen, da dann die HDD schon komplett kaputt sein könnte(wenn es die HDD sein sollte)
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    JUHU; die nächste Samung HDD die ich kenne die im ***** ist :D :ironie:

    Du kannst die HDD erstmal in dein System einbauen, und gucken ob sie da läuft.
    Das Diagnoseprogramm von Samsung heißt Hutil.

    Ist denn auf dem System noch Garantie drauf?

    Als HDD kann ich eine Western Digital empfehlen
     
  5. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Ja ich habe noch Garantie drauf. Wie mach ich das denn am besten, dass ich das Geld für die neue HDD zurückbekomm ohne, dass ich wieder die gleiche HDD verbauen lasse?

    *EDIT*

    HUTILE File

    Es ist eine Seagate Festplatte

    P.S: Ich bin übrigens der Bruder :)
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Hallo erdin.ger's Bruder ( größer oder kleiner?) :D

    also dann musst du die Seatools nehmen, denn Hutil ist für Samsung HDDs ( habe ich in letzterzeit extrem oft benutzen müssen)

    Bau die HDD mal bei deinem Burder ein, und guckt ob ihr die dort zum laufen kriegt.
    Wenn ja, alle Daten die dir lieb sind runter und dann ein Diagnoseprogramm drüberlaufen lassen.

    Wenn noch Garantie drauf ist, sofort einlösen. Seagate Platten sind meiner Erfahrung nach eigentlich mit die besten Platten auf dem Markt.

    Aber nochmal zu einer meiner Ausgangsfragen: waren wichtige Daten drauf?

    Gruß FlipFlop
     
  7. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Das Problem ist ja, dass mein Rechner FUNKTIONIERT! Alle 3-4 Wochen läuft der Rechner ja nicht mehr richtig und muss es dann durch die Windows CD über "reparieren" wieder beheben.
    Eigentlich möchte ich am liebsten eine neue HDD kaufen und die Daten von meiner jetzigen Festplatte rüberziehen. Geld werde ich dann aber wahrscheinlich nicht zurückbekommen oder?
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    nein, das geld wirst du nicht bekommen, da es sich um ein Komplettrechner handelt.

    Dann geh zu deinem Bruder und sicher dort deine Daten.
    Danach nimm die Seatools um die Platte auf Fehler zu überprüfen.
    Sollten keine auftreten, mach eine Low Level Formatierung und spiel Windows neu auf.
    Sollten Fehler auftreten, lass dir die Platte austauschen.
    Mit dem Sichern der Daten solltest du dich aber beeilen, denn es kann dir passierne, dass die HDD jeden Moment verreckt.

    FlipFlop

    PS: bist du nun der große oder der kleine Bruder :D
     
  9. schischi22

    schischi22 Kbyte

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    165
    wenn dein rechner eh noch funktioniert, brenn dir die daten alle auf cd/dvd (brenner wird ja sicher vorhanden sein). dann nimmst die garantieleistung in anspruch und bekommst eine frabikneue festplatte! aber wie flipflop schon meinte, erst noch die alte platte prüfen (kannst auch von deinem rechner aus machen), aber so wie sich das anhört dürfte das festplattentool auf jeden fall fehler finden :) .
     
  10. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    OK. Aber ist es denn möglich, dass man dieses Klackern NUR!! eben beim starten des Rechners hört oder müsste man es auch hören, wenn man Dateien speichert?
     
  11. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    es kann sein, dass der Motor nicht mehr lange mitmacht, dann kann es zu anlaufschwierigkeiten kommen.
    Diese müssen iom betrieb nicht zwangsläufig auftreten, da der Motor mehr arbeiten muss, wenn er den Schreib-/Lesekopf aus der "Parkposition" holen muss.
    Aber ich tippe mal, das die HDD nicht mehr lange mitmacht,also stell dich schonmal auf ein Versagen ein...
     
  12. archonw

    archonw Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    114
    Das ganze hört sich für mich danach an, dass nur einige Sektoren fehlerhaft sind. Diese sind eben mit ein paar Dateien belegt, die zu dieser Zeit eingelesen werden müssen.
    Kann die auch nur raten um dieses zu testen, sichere alle Daten die du noch haben möchtest. Dann formatiere die Windows Partition. Bekommst du eine Fehlermeldung wegen Defekter Sektoren, dann ab damit und Umtauschen.
     
  13. MattafiX

    MattafiX Kbyte

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    143
    ich schließe mich an..meine ist auch erst vor kurzen kaputt gegang..in der Garantiezeit!!
     
  14. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Wie gesagt, es ist eine Seagate(keine Samsung ;) )
    Habe hier mal den Logfile
     
  15. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Wie siehts nun aus? Ist die Festplatte durch oder nicht?
     
  16. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    das logfile ist bei mir jedenfalls nicht vorhanden.

    häng es einfach als dateianlage an dein Posting
     
  17. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559
    dies ist der test aus der log file(hab diese eben gezogen)
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    so mit der Auswertung muss sich jetzt bitte wer anders beschäftigen, hier bin ich jetzt raus...


    Aber ich denke dir wird eh voher der Motor abschmieren ;)
     
  19. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Beschwör das hier net herraus...!! ;)
     
  20. wedelpuh

    wedelpuh Byte

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Ich brauch echt Hilfe..!! Wenn jemand Ahnung hat, dann sagt mir bitte bescheid. Möchte nicht unnötig nachher jemanden kommen lassen, der den PC repariert(und die Festplatte ist nachher dann nicht mal defekt)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen