1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte kaputt ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von monty29, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. monty29

    monty29 ROM

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    2
    Der Bruder meiner Freundin hat mit dem Befehl format c:/s in der Eingabeaufforderung versucht, die Platte zu formatieren. Während des Vorgangs, bei ca.70% sagt er, sei der Vorgang abgebrochen worden, der Rechner hat nix mehr gemacht. Er hat dann den Pc ausgemacht. Seitdem findet der Pc die Platte nicht mehr, sie steht auch nicht im BIOS als primary master! HDD auto klappt auch nicht, der Pc findet nur noch die cd laufwerke als secondary master und slave! Habe MEINE Platte als primary master angeschlossen und sie wird im Bios erkannt und der Pc bootet auch! Nun meine Frage: Ist die Festplatte nun unwiderruflich kaputt,durch die abgebrochene Formatierung, oder gibt es noch Rettungsmöglichkeiten?
    Besten Dank im voraus für Eure Hilfe !
     
  2. monty29

    monty29 ROM

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe die Platte schon in meinem Rechner alleine am ersten IDE Port (meine HDD funktioniert ) angeschlosen, und sie wird nicht im BIOS erkannt ! der Bruder hatte vorher einen Virus auf der Platte, wollte dehalb auch formatieren,was dann ja mittendrin abgebrochen wurde! Habe überhaupt keinen ugriff mehr auf die Platte! Kann so etwas durch einen Virus passieren
     
  3. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Versuch Du doch mal Deine Antwort Monty zu schreiben und nicht mir ;-)
     
  4. jonny23126

    jonny23126 Byte

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    versuch doch mal die "kaputte" platte in einem anderen Rechner einzubauen, möglichst alleine an einen IDE-port. Wenn auch da nichts gefunden wird, sieht es sehr nach Totalschaden aus, was aber sehr ungewöhnlich wäre. Zumindest erkannt werden sollte sie noch.

    Mfg

    Peter
     
  5. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Hört sich nach kaputt an, mit der Formatierung hat das aber nix zu tun. Sitzen alle Kabel richtig? Läuft die Platte überhaupt noch an?

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen