1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte kautt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ASBerlin, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ASBerlin

    ASBerlin Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Meine neue Festplatte produziert seit gestern merkwürdige Geräusche:
    es hört sich so an als ob die Platte neu anfährt und dabei knackt es. Manchmal passiert das 2 mal hintereinander.

    Ich hab an der Festplatte nen Kühler mit 2 Ventilatoren dran. Sie würd dementsprechend auch nicht sehr warm.
    Gekauft hab ich die Platte vor 1,5 Wochen, es ist eine Western Digital 80GB Platte mit 7200rpm (neueste Baureihe glaub ich)

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. ASBerlin

    ASBerlin Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    das Lifeguard zeigt keine Fehler an...

    ich mach jetzt erstmal vorsichtshalber nen bissel backup auf meine alte Platte

    Die hab ich übrigens "zerschossen" also ich ne Partition verschoben hab mit Partition Magic: Wollte ne 36GB Partition auf ner 40GB Platte an den Anfang verschieben und bei 31% hat es aufgehört weiter zu zählen, die LED der Platte hat weiter geleuchtet, aber der Sound war nur noch nen gleichmäßiges Ticken, nachdem sich ne halbe Stunde nix getan hat, hab ich dann irgendwann reset gedrückt...Und bis gestern war ich dann am probieren was von den Daten/Programmen noch intakt ist und was nicht.

    Falls jemand dazu noch nen tip hat... ich hab davon noch ne Kopie ohne Modifikationen direkt nach diesem Reset...
     
  3. ASBerlin

    ASBerlin Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Ich musste die Platte zwar mehrmals ein und ausbauen aber sie ist mir weder runtergefallen noch sonstwie irgendwo gegen gestossen

    Mein Bruder hat die 5400er Version mit 60GB von WD (ohne Kühlung) und bei ihm kommt (sehr selten) auch dieses Geräusch

    Die wurden beide in der selben Kiste geliefert :)

    Ich starte jetzt grad mal das Programm
     
  4. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Puuh, riecht in der Tat nach Problemem.

    Festplatten haben ein ganz charakteristisches Arbeits- und
    Laufgeräusch. Ändert sich das urplötzlich, riecht das meist
    sofort nach Problemen. Da du das Teil noch nicht lange hast,
    vielleicht ein Transportschaden? Ich hoffe Du warst vorsichtig
    beim Einbau, behandle Platten wie ein rohes Ei! Sie sind sehr
    stoßempfindlich!
    [Diese Nachricht wurde von tpf am 16.03.2002 | 14:10 geändert.]
     
  5. ASBerlin

    ASBerlin Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    16
    Danke für den Tip...bin grad am runterladen

    Leider isses nen Online Händler...km-elektronik ;)
    zum Glück hab ich den Rücksendeschein noch nicht weggeschmissen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, innerhalb von 2 Wochen kannst Du das Teil wieder zum Händler schicken (Fernabgabegesetz). Schau vorher mal in die AGB}s von K&M.
    MfG Steffen
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, überprüf die Platte mit der Diagnotic von DataLifeguard http://support.wdc.com/download/index.asp. Unabhängig vom Ergebnis würde ich die Platte beim Händler reklamieren.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen