festplatte klonen

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von obangkm, 4. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. obangkm

    obangkm ROM

    hallo!
    ich hab folgendes problem:
    in meinem pc ist zur zeit eine 80gb festplatte eingebaut. diese möchte ich durch eine größere 300gb gestplatte ersetzten.

    könnt ihr mir ein möglichst nicht zu teures programm empfehelen (- oder ist es überhaupt möglich?), mit dem ich den inhalt der 80 gb festplatte, also das betriebssystem und die programme auf die größere festplatte übertragen kann, so das es mir erspart bleibt, das betr.syst. incl. treiber und programme auf der größeren festplatte neu instrallieren muss.

    kurz gesagt, könnt ich mir für diesen anwendungsfall ein programm zum klonen der platte empfehlen?

    danke im voraus
    obangkm
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    da es ja wohl eine einmalige Geschichte ist, reichen die Testversionen von Acronis - Migrate Easy oder True Image: www.acronis.de -> Download -> Home Produkte

    eine brauchbare Freeware ist z.B. www.pc-inspector.de/clone-maxx/welcome.htm

    kann aber nix mit SCSI oder S-ATA anfangen ... :rolleyes:
     
  3. obangkm

    obangkm ROM

    danke für die antwort.

    die unterschiedliche größe der platten ist dabei aber kein problem, oder
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    wenn mainboard/bios, betriebssystem und cloningtool damit klar kommen ... nein
     
  5. @ndi

    @ndi Megabyte

    Partition Magic wäre auch gegangen. :rolleyes:
     
  6. AngOr

    AngOr Byte

    Partition magic ist einsame spitze. damit kannst du die platte fein säuberlich zerlegen wie nen Kuchen... genau wie du´s magst.. und das kopieren macht er so nebenbei.. also wenn du´s einrichten kannst würd ich PM vorziehen!

    (und gleich als Backup eine identische, versteckte zweite C-Partition anlegen, wenn dein System mal im A***h ist einfach partition umschalten und weitermachen:) ohne neuinstallieren!!)


    AngOr
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen