1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte komplett kopieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von diniska, 10. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diniska

    diniska Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe eine neue Festplatte gekauft und jetzt will ich die koplette alte Festplatte mit Betriebssystem und Dateien auf die Neue übertragen.
    Geht es überhaupt?

    Ich habe schon mit folgenden Befehl versucht: copy c:\*.* j:
    geht aber nicht.

    Könnt Ihr mir helfen?!

    MfG

    Diniska
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    True Image 7.0 von Acronis erledigt das spielend (sollte in keinem "Computerhaushalt" fehlen).

    www.acronis.de

    Grüße
    Wolfgang
     
  3. diniska

    diniska Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo

    Viellen Dank an Alle, für die schnelle Antworten, werde heute alle Tipps ausprobieren.

    Danke

    MfG

    Diniska
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo diniska,

    mit dem einfachen copy-Befehl wirst Du in diesem Fall nicht allzu weit kommen. Um ganze Verzeichnisse mit allem Drum-und-Dran zu kopieren, bedarf es des Befehls xcopy sowie diverser näherer Optionen.
    Vor längerer Zeit war das schon mal Thema hier im Forum (Forumssuche hilft hier weiter.)
    Einen kleinen Einblick in die möglichen Optionen findest Du auch hier:
    http://www.lsg.musin.de/Admin/Terminalserver/client/dos/xcopy.htm

    Da Du eine komplette Festplatte kopieren willst, könntest Du alternativ auch ein Clon-Tool wie dieses verwenden:
    http://www.pcinspector.de/clone-maxx/welcome.htm
    Clone-maxx ist Freeware. Eigene Erfahrungen mit diesem Tool habe ich nicht, da ich für solche Fälle lieber auf meine Knoppix-CD zurückgreife.

    Wenn Du eine Knoppix-CD zu Verfügung hast und diese zum Festplattenclonen verwenden willst, solltest Du vielleicht noch einmal einen Blick auf diesen Thread werfen:
    http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&threadid=102520

    ...und natürlich gibt es auch noch die Möglichkeit, ein Imageprogramm zu verwenden, wie mschuetzda schon geschrieben hat.

    MfG Rattiberta
     
  5. diniska

    diniska Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    8
    Betriebssystem: Win 2000 Prof.

    MfG

    Diniska
     
  6. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Welches Betriebssystem ?

    Drive Image ist dafür gut geeignet. Bei XP mit NTFS mindestens die aktuelle Version 7.
    Ansonsten vielleicht auch die Forumssuche benutzen mit:
    "Laufwerk kopieren" oder
    "Festplatte kopieren" oder
    "Partition kopieren"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen