1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplatte kopieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Maxxs, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maxxs

    Maxxs ROM

    Hallo,

    ich möchte die Partition C meiner Festplatte kopieren.
    Das "normale" Kopieren funktioniert ja nicht,da ich nicht auf alle Konten zugreifen kann (ich habe mehrere Konten mit Admins) und die Daten fast schreibgeschützt sind.

    Die Festplatte , welche sich in einem Laptop befindet habe ich ausgebaut und versucht diese auf eine andere zu kopieren.
    Es geht mir nicht darum,dass ich das Betriebssystem Win Xp dann auch wieder starten kann.
    Quasi eine Datensicherung

    Habt ihr Tipps wie man die geschützten Dateien trotzdem kopieren kann?

    Grüße Max
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Da gibt es verschiedne Möglichkeiten.

    1. Die HD ist in dem PC eingebaut die ich klonen will.

    Ein Ghost Image erzeugen von C:\ (/dev/hda1)

    wenn es hier liegt !.

    2. Knoppix booten und mir dd ein Image erzeugen

    von /dev/hda1 (wenn es hier liegt !)

    dd if=/dev/hda1 of=/dev/hda5 bs=1024k (hin)

    (hier wenn auf D:\ Platz frei ist )

    sonst ander Partition !

    dd if=/dev/hda5 of=/dev/hda1 bs=1024k

    Anmerkung : Das ist sichern auf der ersten HD wenn es

    auf die zweite soll statt /dev/hda5

    /dev/hdb1 nehmen !

    Wichtig und nicht vergessen die zu copieren Partitionen

    müssen nach /mnt gemountet werden mit Knoppix z.B. D:\

    mount /mnt/hda5 ,und nachher nicht das umounten

    vergessen :-)


    end of file


    bk2:jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen