1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte "lärmt" !

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Marc13, 9. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc13

    Marc13 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    16
    Hi , ich habe folgendes problem: Ich schalte heute meinen pc ein und plötzlich brummt meine festplatte los.nicht wie normal soner in einer riesen lautstärke.man muss sich fast die ohren zu halten.es hört sich an als würde da was "hacken" oder so.keine ahnung was das is.hab keinen lüfter auf der platte und an den andrern lüftern liegts auch nicht.also was kann ich machen?
     
  2. s-v-e-n

    s-v-e-n Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    173
    @manfred

    obwohl wenn die Festplatte schon SO laut ist, hilft nur noch wegwerfen bzw. umtauschen...
    aber natürlich erst das Tool ausprobieren !
     
  3. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Hallo,
    ziehe mal das Stromkabel von der Festplatte ab und schalte den PC ein. ist das Geräusch dann weg, liegts tatsächlich an der HD. Bei IBM/Hitachi gibts ein Tool Drive-Fitness-Test. Ob das mit allen HD-Marken funktioniert, weiß ich nicht.
    Man kann damit auch Setoren reparieren und die HD Low-Level-formatieren, dann sind allerdings alle Daten weg.
    Viel Glück
    manfredgt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen