1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplatte läuft nicht an

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von telesurfer, 5. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesurfer

    telesurfer Kbyte

    Hallo Leute,

    beim Starten meines Notebooks erkennt das Bios meine Festplatte nicht mehr. So kann auch das Betriebssystem nicht mehr gestartet werden und das System bleibt stehen.

    Aus dem Notebook sind nun deutliche die Anlaufversuche des Motors der Festplatte zu höhren. Kurzes Anlaufen und dann ein leiser Ton -- was sich permanent wiederholt.

    Hatte jemand einen ähnlichen Fehler und wenn ja konnte er ihn beheben?

    Auch für mögliche Ursachen bin ich dannkbar. (Auf defekten Motor/Steuerung und den IDE-Controller bin ich schon selber gekommen)

    Vielen Dank im Voraus
    Tim
     
  2. joe006

    joe006 Byte

    Mir geht's genau so.

    Bei mir läuft die Festplatte an, das BIOS werkelt 3 min. beim erkennen!!!

    Fdisk, Knoppix 3.2 und meine Win2000/XP-Setup-CDs wollen nicht.

    Fdisk: Zugriff auf Festplattenlaufwerk 1 nicht moglich.
    fdisk /mbr + fdisk mormal

    Setup-CDs: Stürzen mit Blue-Screen ab
    partmgr.sys hat einen Fehler verursacht.

    Knoppix: Festplatte kann nicht gelesen werden. Keine Partitionen vorhanden oder
    Partitionstabelle defekt.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    den Fehler kannst du nicht beheben, die Festplatte ist defekt und muss ausgetauscht werden.

    Wolfgang77
     
  4. TheDarkman

    TheDarkman Byte

    hatten in der firma letzten monat ähnlichen fall. festplatte defekt - austauschen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen