1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte:LL-Formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ernie, 5. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ernie

    ernie Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    26
    Hardware: Fetplatte
    Meine 1 Jahr alte Festplatte meldete bei Scandisk plötzlich Fehler wie "1500 Byt in fehlerhaften Sektoren und machte komische Geräusche. Ich habe sie dann formatiert. Während dem Formatieren bekam ich 3 mal die Meldung: "Fehlerhafte Zuordnungseinheiten werden aufgezeichnet und versuche die Zuordnungseinheiten wiederherzustellen, begleitet von Kratzgeräuschen. Ich brachte die Festplatte zu meinem Computerhändler und er sagte mir, er müsse sie "Low Level" formatieren. Das Problem sei vermutlich ein Virus. Habe die Platte dann wieder eingebaut, partitioniert, formatiert und alles ist wieder in Ordnung. Meine Frage: war es wirklich ein Virus und warum hat mein Virusscanner diesen nicht gefunden ?
    Vielen Dank für Meinungen
    Ernie
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Puri !

    Es gibt so ein paar Notsituationen,in denen auch heute nur eine LL-Formatierung hilft.Ich hatte z.B. nach einer verunglückten Linux-Installation mit dem Reiser-FS das Problem,dass ich die defekte Reiser-Partition mit keinem Tool mehr löschen konnte.Nach einer LL-Formatierung mit dem Maxtor-Utility(obwohl\'s eine Seagate-Platte war ) war wieder alles in Ordnung und ich konnte die Platte normal weiternutzen.Allerdings würde ich immer empfehlen,die Festplattenutilities der jeweiligen Hersteller zu nutzten.Inzwischen weiß ich, dass auch Seagate ein solches anbietet.

    franzkat
     
  3. Puri

    Puri Byte

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    27
    oehm ich hab in den letzten Jahren von niemdem mehr gehört der seine Hardware low-level formatiert .... ich würde die Platte lieber umtauschen sofern das geht ... hmm vielleicht auch mal HDD-Smart aktivieren um den Zustand der Platte zu erfahren
     
  4. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    Mal nachschauen wie groß sie nach den ll-format noch ist. Wenn viel speicher verlorengegangen ist würde ich sie wieder zurüchbringen. Sind die geräusch noch da?
    gm
     
  5. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    bei einem Low-Level-Format ist ein eventueller Virus mit Sicherheit weg.

    Warum der Scanner den Virus nicht erkannt haben könnte, gibt es vielerlei Gründe:

    Es wurde keine aktuelle Virensignatur verwendet oder ein schlechtes Antivirenprogramm usw . usw.

    Ob es letztendlich ein Virus war, läßt sich jetzt natürlich nicht mehr feststellen.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen