1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte löschen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von darth_mob, 24. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darth_mob

    darth_mob Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    206
    Kann mir mal einer ein gutes Programm sagen, um eine Festplatte vollständig zu löschen. Es geht darum, dass ich eine Festplatte mit WinXP drauf hab. Diese Festplatte soll jetzt als Zusatzplatte in einen anderen PC, der natürlich schon Windows hat und es deswegen nich nochmal braucht.
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo,

    bau die platte einfach als slave in den anderen pc ein und lösche dann die partitionen und erstell dir neue mit xfdisk.
    http://www.mecronome.de/xfdisk/deutsch.php

    oder noch einfacher, erledige das mit Win XP über die Datenträgerverwaltung.

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen