1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte mit 100 GB

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von norther, 26. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norther

    norther Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2000
    Beiträge:
    53
    Hi. Ich habe zum Geburtstag eine neue Festplatte mit 100Gb bekommen. Aber , da ich ein K7M Motherboard habe erkennt das Bios die Festplatte nicht. Mein Bios erkennt nur HDD`s bis 65 GB. Ich habe auch schon ein Bios-Update gemacht aber bis jetzt noch nicht erfolgreich. Kann mir da jemand helfen ????

    MFG
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Komischer "PC-Profi" ?!?
    Wenn es selbst mit dem letzten Beta-Bios nicht klappt dann ist zwingend ein Controller erforderlich der dank seines eigenen Bios Platten bis 128GB ansprechen kann .
    Neuere controller können teilweise auch über 128GB .
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ohne (in Deinem Fall: Onboard-) Controller nützt Dir eine HD überhaupt nix. Welcher Controller benutzt wird, ist folglich Banane. Entweder das Onboard-Teil oder der auf einer Steckkarte, sofern Du noch Platz dafür hast.

    MfG Raberti
     
  4. Intellieye

    Intellieye Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Kann ja sein .
     
  5. Intellieye

    Intellieye Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Ich hab nen PC Profi gefragt, ein Controller wäre nicht gut , denn das Motherboard muss die platte selber finden und nicht mit hilfe eines Controllers.
     
  6. Intellieye

    Intellieye Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Meine HDD is von Western digital.
     
  7. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Hallo, wenn die HD weder von ASUS noch von Maggi, sondern vielleicht doch von WD, Maxtor, Samsung etc ist, schau mal auf deren Webseiten. Meistens sind da Tips und downloads, um die dicken teile an\' Laufen zu kriegen. mfg Martin
     
  8. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    von welcher Firma ist die HDD denn jetzt???
     
  9. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Hast Du das letzte offizielle Bios für das K7M(1009) oder die letzte Beta-Version(KM132) ?
    Mit der letzten Beta-Version könnte es klappen mit der Platte ansonsten musst Du Dir wohl noch einen extra Controller besorgen .
    Vergessen : www.asuscom.de
    [Diese Nachricht wurde von Denniss am 02.03.2002 | 17:43 geändert.]
     
  10. Intellieye

    Intellieye Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Sorry. Meine HDD is nich von Asus. Muss mich verguckt haben. Mein Motherboard is von Asus.
     
  11. libelle

    libelle Byte

    Registriert seit:
    15. Oktober 2000
    Beiträge:
    11
    Die HHD ist wohl ein Prototyp von Asus, aber auf der Asus-Site fin-
    det man keine HHD. Wo her hast Du die?
     
  12. Intellieye

    Intellieye Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Meine HDD is 100% von ASUS. Ich habe Win 98SE. WARUM ???
     
  13. Intellieye

    Intellieye Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    18
    Ne , es is eine Asus Festplatte
     
  14. norther

    norther Byte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2000
    Beiträge:
    53
    also wenn es ein fujitsu gerät ist, solltest du so ein programm beigelegt bekommen oder dir herunterladen können, war jedenfalls bei mir so.
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das stimmt nicht. Ein Controller hat sein eigenes BIOS und kann somit das unzureichende BIOS des Motherboards gewissermassen umgehen.

    Gruss,

    Karl
     
  16. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Asus macht keine Festplatten.

    Gruss,

    Karl
     
  17. megatrend

    megatrend Guest

    ausschneiden - einfügen\' in die Befehlszeile des Browsers einfügen).

    Das Problem liegt vermutlich nicht am BIOS, sondern an Windows.

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 26.02.2002 | 16:56 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 26.02.2002 | 16:57 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen