1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte mit aktiver Partition anschließen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mw8fz, 17. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mw8fz

    mw8fz Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    111
    Hallo,

    ich hab ne alte Festplatte auf wichtige Daten sind und möchte sie deshalb anschließen. Problem: Auf der alten Platte ist wie auf der neuen eine aktive Partition C. Sobald ich diese, auf Slave gejumperd, anschließe, erkennt das Bios garkeine Festplatte mehr und der PC fährt natürlich nicht mehr hoch.
    Wie kann ich die alte Platte dennoch anschließen??
     
  2. cool_Torsten

    cool_Torsten Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    49
    Mal ins Bios schauen und dort beim Bootlaufwerk nur die eine Platte angeben, von der aus gebootet werden soll, die anderen Bootmöglichkeiten entweder freilassen oder eben als 2. bzw. 3. setzen.
     
  3. mw8fz

    mw8fz Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    111
    Sobald ich aber die alte Platte angeschlossen habe, wird ja KEINE mehr erkannt.
     
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Ich denke nicht, dass das an deren aktiver Partition liegt... hab ich schon zig Mal gemacht... System-HD geclont und mit beiden HDs hochgefahren - ohne Probleme. Vermutlich ist deine Master/Slave-Jumperung nicht in Ordnung: ist die neue Platte als "Single", "Master" oder "CableSelect" gejumpert? Und: Ist die alte Platte wirklich ok?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen