Festplatte mit steganos safe Formatiert

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von iicchh, 10. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iicchh

    iicchh ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo erstmal werte Pc-welt Forum user !

    folgende frage an euch :

    neulich nachdem mein notebook abgestürtzt ist ( irgend ne blaue fehlermelcung die ich leider nicht lesen konnte da auch diese zu schnell weg war ) konnte der rechner nicht mehr starten. ich also versucht recovery druchzuführen jedoch ohne erfolg der rechner bliieb ständig stehen ( ging aus ) und ich vermute das er überhitzt wurde da der lüfter schon komisch klang. habe dann versucht mittels adapter an meinem desktop pc die festplatte zu löschen und zu formatieren.

    beim sicheren löschen mit partition magic 8 blöieb er zunächst nach 3 % stehen. danach habe ich die festplatte über windows "schnell" formatiert und erneut versucht zu löschen diesmal ging es bis ca 60 % danach war auch schluss nun konnte ich die festplatte weder partitionieren noch formatieren.

    Nun meine Frage :

    Ich hatte einen Steganos Safe drauf (sicheres datenlaufwerk) könnte es daran liegen ? was passiert mit dem safe beim löschen der festplatte ? bzw beim formatieren ? könnte ich nun mittel datenwiederherstellunsgprogramm an die daten im safe ? oder ist dieser immer noch gesichert ?

    wäre dankbar wenn auf diese schwere frage jemand rat weis :)

    viele grüße

    ein neuer User ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen