1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte nach Anschluss kaputt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Burki123, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Burki123

    Burki123 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir jetzt insgesamt 4 ehemals funktionierende Platten zerschossen. Jedesmal wenn ich eine funzende Platte an den Rechner anschliessse wird sie nicht erkannt und läuft auch anschliessend in einem anderen Rechner nicht mehr. Netzteil nicht in Ordnung? (Ist eigentlich neu). CD und DVD Laufwerke laufen an beiden IDE-Ports einwandfrei nur Festplatten werden promt ohne Knall und Rauch zerstört. Hat jemand eine Idee was das sein kann? Hab schon manchen Rechner zusammengebastelt, aber so etwas habe ich noch nie erlebt.
     
  2. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Schau dir doch mal die Stecker für die Spannung an. Sind die Farben so gesteckt wie bei den anderen Stecker? Oder schau doch mal welche Spannung da raus kommt.
    Wenn werden die HDDs unbrauchbar? Sobald sie am strom waren oder erst wenn sie mit den IDE Kabel verbunden sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen