Festplatte nachträglich partitionieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von gogiman, 3. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gogiman

    gogiman Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    20
    kann ich eigentlich meine Festplatte nachträglich partitionieren und Windows dann neu installieren. Meine anderen Programme und Daten möchte ich wenn es geht dabei nicht verlieren.
     
  2. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    dann denk das mal schön ;)
     
  3. gogiman

    gogiman Byte

    Registriert seit:
    2. September 2002
    Beiträge:
    20
    vielen dank, werde ich probieren. ich denke die programme sind share ware und ich kann sie mir irgendwo runterladen.
    danke
     
  4. froggy-dreams

    froggy-dreams Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    47
    benutz doch einfach partitions magic oder partions manager,
    damit kannst du unter windows deine platte neu partitionieren ohne daten dabei zu verlieren.
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, mit der Shareware sieht es bei Partitionsprogrammen nicht so rosig aus. Das aktuelle PC-Welt-Hefr 10/02 bringt aber ein solches Tool als Vollversion mit . Der Partiton Manager 2001 von Paragon unterstütz Festplatten bis 60GB unter den Betriebssystemen Windows 95/98/ME/NT4 und 2000.

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELT Forum)

    PS.: Datensicherung nicht zu vergessen. Danke RSpezi ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen