1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplatte nicht lesbar?!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von yeticomes, 22. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. yeticomes

    yeticomes ROM

    Hallo!

    Ich habe vor zwei Tagen zum Testen Win2k - Server als Hauptbestriebssystem installiert und alles war gut ...
    Als ich heute dann meine zwei Festplatten mit mehreren Partitionen in dynamische Festplatten habe umwandeln lassen (um Spiegelungen zu aktivieren), ging das bei meiner System-HD an Primary-EIDE 1 schief:
    Win2k Server funktioniert zwar einwandfrei, aber eine komplette Partition ist weg und in der Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung wird Festplatte 0 (IBM DTLA 307030) als "Dynamisch - Nicht lesbar" angezeigt und die grafische Anzeige des Laufwerks ist leer.
    Die zweite HD wurde allerdings korrekt umgewandelt in eine dynamische Festplatte.

    Kann mir jemand von Euch sagen, wie ich das wieder reparieren kann? Denn die Funktion "in eine Basisfestplatte zurückwandeln" versagt leider und ändert nichts (:-(

    Wäre super, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!

    cu, yeticomes



     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen