1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte nicht zu formatieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hanse1, 7. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hanse1

    hanse1 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Bei meinem aus neuen Komponenten zusammengebauten Rechner ist es mittlerweile nicht mehr möglich nach einem Neustart bei gedrückter Ctrl - Taste ins DOS zu kommen um dort die Platte zu formatieren. Bei einem Neustart wird dann Windows hochgefahren und die gedrückte Ctrl - Taste ignoriert. Wo kann der Fehler liegen ? Die Tastatur ist intakt. Danke
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich hoffe ich habe nichts vergessen, aber wieso CTRL ? von welchem Betriebssystemen redest du? DOS=Welches, Windows=gibt es satt. Und welche Partition möchtest du löschen? Etwas mehr Info's bitte.
     
  3. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
  4. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
  5. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Wenn Du Deinen Rechner runderneuert hast, ist die Neuinstallation des Betriebssystems dringend angeraten. Unter Win XP mit SP2 würde ich nichts einsetzen, also kein älteres Betriebssystem. Die (alte?) Festplatte sollte mit dem Tool des Plattenherstellers vollständig überprüft und danach Low Level formatiert werden. Dabei werden dann, wenn erforderlich, neue Ersatzspuren angelegt. Bei einer neuen Platte ist das natürlich nicht notwendig.
    Anschießend erkennt Win XP bei der Installation die Festplatte als "fabrikneu". Das Formatieren erledigt Win XP automatisch. Wenn Du zusätzliche Partitionen anlegst, was zur Trennung von Daten und System dringend angeraten ist, kannst Du das unter Computerverwaltung, Datenträgerverwaltung nachholen. In der DOS-Ebene brauchst Du dafür nicht herumzummeln.
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    mit der f8 - faste kann man beim Win98 ins Dos kommen ( punkt "eingabeaufforderung" wählen. )

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen