1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte nur halb erkannt :-( Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wassersportler, 31. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wassersportler

    wassersportler Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo
    habe eine maxtor 30 GB.
    Es werden aber nur 8,4 GB im bios und unter Fdisk erkannt.
    Kann es sein das ich die Jumper verkehrt gesetzt habe ???? :-(
    Kennt einer die Jumper stellungen von dieser Platte ?(Master/Slave)
    Maxtor 30 GB / Model 5T030H3

    Oder liegt das an meine Bio}s. Mein Test Rechner ist nur ein
    PI 166 MHZ.

    Bitte helft mir !!!!!!! :-) :-) :-)

    Gruß

    Wassersportler
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Je nachdem wie alt Dein Testrechner ist gibt es vielleicht ein passendes Biosupdate .
    Um beim suchen zu helfen wäre die Modellbezeichnung des Boards recht hilfreich .
     
  3. wassersportler

    wassersportler Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    haste ja recht !
    Ich mach es mit meinem Hauptrechner.
    Dank dir noch mal

    schipperke :-)
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hast Du 2 identische Platten oder vor was hast Du Angst? Du kannst doch in fdisk die Größe und die Partitionen der Platte erkennen, die du grad bearbeitest. Die andere Platte in Deinem Rechner wird dann nicht angefasst.
    Bios-update wär auch ne Lösung, ist aber fraglich, ob}s für den alten Chipsatz eine Version gibt, die die 8,4GB-Grenze knackt.
     
  5. wassersportler

    wassersportler Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    dann kann ich die Platte ja nur noch in meinem Hauptrechner
    (AMD 1,4 GHZ) Partitionieren , Oder ???
    Das wollte ich aber vermeiden nicht das ich die falsche Partition lösche :-(
    Und was ist mit Bios Update bei dem PI 166 ????
     
  6. ColonelChris

    ColonelChris Kbyte

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    256
    Dein BIOS erkennt die Pladde nicht. Einige machen da nach knapp 8GB schluss. Pech gehabt.

    Ach ja, probier mal Partition Magic. Ich glaub aber nicht wirklich, dass das jetzt noch hilft.
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, auch wenn du die Platte in deinem Hauptrechner partitionierst, wird sie in dem 166er nicht voll nutzbar. Dazu musst du einen Festplattenmanager nutzen (findest du auf der Herstellerseite der Festplatte - könnte z.B EZ-BIOS heißen).

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen