1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte ohne Jumper?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von channelmaster, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. channelmaster

    channelmaster Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    Hallo

    Also ich habe von meinen Chef eine ältere (möchte sie nur zum Sichern benutzen) HD bekommen aber sie ist leider ohne Jumper. (d.h. es gibt auf der Rückseite gar keine Möglichkeit dafür)

    Nu ja da hab ich mir hat gedacht probierst du es halt erstmal so, ich habe von meiner Haupt HD den jumper auf "Master oder Master mit Slave" gelassen und die zweite Platte an das gleiche IDE Kabel angeschloßen.

    PC zusammen geschraubt und alles angestöbselt. Soweit so gut, aber als ich den Rechner Hochfahren wollte bootet er auf einmal die ältere Platte (als C aber da da ja kein Betriebssystem vorhanden ist ist daraus ja leider nichts geworden. Nun habe ich probiert im BIOS die Boot reihenfole zu ändern was mir leider nichts genützt hat. Und im DOS Modus habe ich auch schon sämtliche Laufwerksbuchstaben durch --> nichts geholfen.

    So nun zu meiner Frage! Wie bekomme ich diese Platte als Slave zum Laufen.

    <I>System: Intel Pentium III 500MHz, Win98, 320MB<I>
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Keine Primäre Partition auf der neuen Platte erstellen sondern eine Erweiterte Partition über den vollen Bereich und dann logische Laufwerke nach Wunschgröße .
     
  3. channelmaster

    channelmaster Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    Aber eine Frage habe ich noch. ;)

    Als ich den Rechner mit der neuen (alten) Platte hochgefahren habe hat die sich einfach den Laufwerksbuchstaben D: genommen obwohl dieser Buchstabe voher von einer andren Platte (c: hab ich geteilt) benutzt wurde.

    Ich habe versucht den Laufwerksbuchstaben in dem Gerätemanger zu ändern aber die Optionen waren nicht anzuwählen, wie kann ich das beim nächsten mal verhindern oder ändern?
     
  4. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Naja,

    war ja ein Versuch wert :)

    Gruß Lumbi
     
  5. channelmaster

    channelmaster Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    dort war der jumper auch...ziemlich klein aber ich hab ihn gefunden.

    Aber leider sind die/der schreibkopf kapput...also fall für den Müll.

    trotzdem danke. :)
     
  6. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo channelmaster,

    schaue bitte mal unten auf der Platte, da wahren bei den älteren HD\'s oft die Jumper auf die Platine gesteckt , sind oft sehr klein.

    Gruß Lumbi
     
  7. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hi!
    Es wäre nicht schlecht, wenn du uns den Namen der alten PLatte verrätst! Siehst du auf der Platte wirklich keinen Jumper oder DIP Schalter? Ich habe eigentlcih noch nie eine Platte gesehen die keinen Jumper hat!

    Gruß Masterix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen