1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte ohne Strom ?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Buggy, 29. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Buggy

    Buggy ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Ich habe ein ziemlich ungewöhnliches Problem. Beim Einbau einer zweiten Festplatte musste ich um sie einbauen zu können zuerst die Stromversorgung von der ersten Festplatte abziehen. Jedoch ging dabei ein PIN für die Stromversorgung mit heraus. Die Festplatte hat jetzt einen Pin weniger und wird nicht mehr erkannt. IBM repariert leider keine Festplatten und ich weiß jetzt nicht wie ich an meine wichtigen Daten rankomme !
    Kann ich den Pin ersetzten ? Gibt es Firmen die Festplatten reparieren?
    Habe auch schon angefragt bei diversen Datenwiederherstellungsfirmen, die aber leider nur die Magnetplatten lesen , die Festplatte aber nicht reparieren !

    MfG
    Traxler
     
  2. Buggy

    Buggy ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2002
    Beiträge:
    4
    Es handelt sich hierbei um eine IBM DTLA305040. Wie erkenne ich das die Festplatte Strom hat ? Hat sie ein Licht mit an dem ich die Funktionsbereitschaft kontrollieren kann ?
     
  3. Wieselchen

    Wieselchen Byte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    24
    hmmmm wenn man ein bischen basteln kann sollte es kein problem sein den pin druch einen neuen zu ersetzen oder vielleicht auch ein bischen pfusch zu betreiben und die platte mit einem draht an die richtige leitung hängen. sollte so an sich dann kein problem mehr sein

    mfg wieselchen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen