1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte partitionieren-160 GB werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von knoedel, 10. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knoedel

    knoedel Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    38
    Hallo zusammen!

    Ich brauche dringend einen Rat von Euch!!!

    Ich habe letzte Woche günstig einen ALDI-Rechner (8080 XL) ergattert. Dieser war allerdings in holländisch, so dass ich Windows XP neu installieren wollte. Die Festplatte (Seagate 160 GB) hatte 3 Partitionen. Beim Installieren von XP habe ich alle gelöscht und wollte neue erstellen. Nach der Löschung erkannte XP aber nur noch 131 GB. Habe dann XP installiert, aber auch im Windows Explorer wurden zusammengerechnet nur 131 GB Angezeigt (beim Klicken auf Eigenschaften der Laufwerke).

    Ich habe die Festplatte nochmals gelöscht. Mit meiner ?alten? Startdiskette (Ultimate Boot Disk) wird mit fdisk eine Partition mit ca. 21 GB (:confused: ) angezeigt. Beim Anzeigen der Partitionen im anderen Programm (Ranish) werden ein Master Boot Record sowie eine Partition mit 156 GB angezeigt. Wenn ich von der XP-CD starte, erkennt Windows nur 131 GB. Komisch, oder? Wenn ich die 21 GB und 131 GB zusammenrechne, komme ich ja mal wenigstens auf 152 GB. Bloß wie kann ich den PC dazu bringen, dass er alle gemeinsam erkennt und wieder zu einer großen Partition zusammenführt??? Im BIOS werden 160 GB erkannt.

    Habe ich vielleicht beim Aufspielen von XP irgendwas beim Löschen der Partitionen falsch gemacht, so dass eine Partition verloren ging? XP hat ja vor dem Löschen 3 Partitionen mit zusammengerechnet ca. 160 GB erkannt. Wo sind die nur hin, ist das ein Microsoft-Gag? Gibt es vielleicht irgendein (kostenloses) Supertool zum ?Durchputzen? der Festplatte und anschließender kompletter neuer Formatierung? Mit fdisk & Co. scheint es nicht zu klappen.

    Bin über alle Tipps sehr dankbar! :bet:

    Viele Grüße
    Knödel
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wenn du alle Fixes die es nach dem SP1 gegeben hat noch mit runterladen willst, es sind noch einmal ca. 110 MB zusätzlich. Also in der Summe ca. 235 MB.
    Nur die allerwichtigsten sind auf der Sicherheits-CD mit drauf. Also empfiehlt es sich nach Aufspielen des SP1 sowie der auf der CD angebotenen Fixes nochmals ein ausgiebiger Besuch der MS- Seite um praktisch 100% Sicher zu sein.
     
  3. knoedel

    knoedel Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    38
    Danke für den Hinweis. Werde alle Updates aufspielen, da kommt ja auch ständig was neues...

    Falls es in den nächsten Tagen nicht kommt, werde ich doch mal einen Bekannten mit DSL fragen.

    Viele Grüße
    Knödel
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das SP1 findest du auf der CD im Verzeichnis

    content\fullfixes\xpsp1a_de_x86.exe und ist ca. 125 MB gross.

    Wenn du dann dein XP mit der erstellten Slipstream-CD installiert hast, installiere dann auch auf jeden Fall noch die anderen Fixes die dir mit dieser CD geboten werden BEVOR du in irgendeiner Form online gehst - zur eigenen Sicherheit!
     
  5. knoedel

    knoedel Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    38
    Vielen Dank nochmals. Habe soeben die CD bei Microsoft bestellt. Hoffentlich dauert das nicht Ewigkeiten...Schade, dass die ihre OS nicht gleich für die Zukunft programmieren, es war doch schließlich abzusehen, dass die Festplatten immer größer werden, oder? Besonders ärgerlich für solche wie mich, die nicht immer auf dem Laufenden und so fit im Installieren sind.

    Viele Grüße
    Knödel
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Solltest du "nur" über einen Analog/ ISDN Internet Anschluss verfügen und keiner aus deinem Bekanntenkreis über einen DSL-Anschluss verfügen, so dass er dir das SP1 runterladen und eine CD-RW brennen können. So bestell dir bei Microsoft die neueste Sicherheits-Update CD. Darin ist auch das SP1 mit seinen ca. 135 MB enthalten. Bestellmöglichkeit der CD (kostenlos) <-klick->

    Anschliessend die Slipstream-CD (siehe Link) erstellen.

    Alternative: Ich brenn dir das SP1 auf CD und schicke dir es per Post zu - gegen Rohling- und Portokosten.
    Wenn gewünscht, entsprechende Daten bitte per PN an mich.
     
  7. knoedel

    knoedel Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    38
    Vielen Dank für Deine Tipps!!!

    Das mit der SlipstreamCD klingt sehr gut. Jetzt muss ich nur noch irgendwoher das komplette SP1 bekommen. Stimmt es, dass Microsoft Service-CDs versendet?

    Bei Deinem ersten Tipp habe ich immer noch das Problem der fehlenden 30 GB.

    Beim letzten Tipp steht auf der Microsoft-Seite:
    Hinweis: Dieses Update ist nicht geeignet für Festplatten mit 48-Bit Logical Block Addressing (LBA) und wird nicht von Festplatten mit mehr als 137 GB unterstützt.


    Werde mich daher wohl mit Deiner Empfehlung beschäftigen (Slipstream). Dann habe ich jetzt und künftig immer Ruhe...

    Viele Grüße
    Knödel
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Klemm alle überflüssigen LW (auch die Kartenleser) bis auf das CD LW und die HDD ab (bei ausgeschaltetem PC). Start des PC, booten von CD und dann lösche die bisherige Partition während der kompletten Neuinstallation.

    Alternativ kannst du dir auch eine Slipstrem-CD d.h. Win XP mit integriertem SP1 erstellen und dann die Neuinstalltion durchführen. Slipstream-CD-Erstellung --> <-klick-> Dies würde ich dir persönlich empfehlen und wie im 1. Absatz genannt umsetzen. Denn damit erfüllst du die Bedingungen die bereits im anderen Link genannt sind und die Platte sollte sich als solches komplett mit ~ 152-153 GB zu erkennen geben und du kannst die Anweisungen von Microsoft entsprechend umsetzen.

    Alternativ falls du o.g. scheuen solltest, kannst du die Platte auch mit einer Bootdisk von Win 98 mit zusätzlichem FDISK-Patch für Platten > 64 GB partitionieren. Bootdisk Win98 gibts bei www.bootdisk.de , den >64 GB-Patch klick
     
  9. knoedel

    knoedel Byte

    Registriert seit:
    23. April 2001
    Beiträge:
    38
    Danke für die Tipps und netten Hinweise... Ich bin halt bei XP ein totaler Dummie. Habe die Befehle bereits bei der Registrierung eingegeben. Aber was dann, mit was partitioniere ich den Rest? Die XP-CD erkennt weiterhin nur die 131 GB. Ich habe keinen Partitionsmanager und nur Win XP PRO ohne SP1. Komischerweise wurde meine neue Partition mit I betitelt und die Kartenleser von C bis F. Ich dachte, die Boot-Partition bekommt automatisch C?

    Gruß Knödel
     
  10. Gast

    Gast Guest

    geb ich dir recht...in 99,9% der faelle lautet die antwort forumssuche oder google!!

    aber das waere ja auch auf dauer langweilig!!:D
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Deswegen auch häufig der Verweis auf die Forumssuche, wenn ich weiss dass es dort 100%ige Lösungen zum Problem gibt.

    Ein Satz mit ?nem Link ist immer noch kürzer als ellenlang und zig Beiträge tippen.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    nervt es dich eigentlich nicht schon amduser??

    Immer die gleichen Fragen???
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Werden in der Insatallionsroutine von MS nicht nur primaere Partionen angezeigt??

    oder auch die erweiterten? weiss ich jetzt nicht...

    mit den 152gb....das passt aber!! mehr bekommst du nicht!!
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die Forumssuche benutzten und du wärst u. a. auch über diesen Beitrag "gestolpert"
     
  15. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hast du mal in den Festplattenmamanger von XP reingeschaut? Was steht denn da drin, ist noch freier Platz angegeben, hast du SP1 drauf?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen