Festplatte partitionieren, Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von T.H.O.R., 9. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.H.O.R.

    T.H.O.R. Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    25
    Servus!
    Ich möchte einen Computer von Grund auf neu bespielen, mit Betriebssystem usw.
    Ich habe dessen Festplatte nun komplett formatiert und möchte nun neue Partitionen erstellen. Die Fesplatte hatte vorher 3 Partitionen, ich möchte sie umstellen auf 2 Partitionen.
    Nachdem ich FDISK gestarte habe, wird man ja zunächst gefragt, ob man die "Unterstützung" aktivieren möchte, ich denke, Ihr wisst was ich meine. Danach sollte man ins FDISK-Menü kommen, doch ich bekomme dann die Fehlermeldung: FEHLER BEIM LESEN DER FESTPLATTE!

    Ich habe keine Ahnung, wie ich jetzt weitermachen soll.....
    [Diese Nachricht wurde von T.H.O.R. am 09.08.2002 | 15:22 geändert.]
     
  2. T.H.O.R.

    T.H.O.R. Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    25
    Die Festplatte wird von FDISK nicht erkannt, d.h., es erscheint oben angegebene Fehlermeldung. In der Eingabeaufforderung jedoch werden alle Partitionen normal dargestellt.

    Ein Problem gibt}s auch mit "killmbr": Die Datei ist zu groß, um sie mittels Diskette auf den PC zu bringen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen