1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte reparieren d.Elektroniktausch

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bastelwastel, 20. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bastelwastel

    bastelwastel ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo !

    Das ist passiert:
    ==========
    eine der Platten in meinem RAID-0-Verbund startet nicht mehr
    !!! Grosse Scheisse. Sehr viele eigene Dokumente, Fotos weg. Sehr viele Programme weg. Grummel grummel.

    Hatte den Rechner die Nacht von vorgestern auf gestern mal aus. Morgens ging
    er dann erst ganz normal an und blieb dann aber nach 5 Minten stehen. Nun
    startet eine der beiden Maxtor 6Y080 nicht mehr. Wenn sie Strom bekommt
    macht sie nur 2x leise "klick" und das wars.

    Meine Frage:
    ========
    Wenn vieleicht nur die Elektronik kaputt ist, kann es aus Eurer Sicht funktionieren nur diese auszutauschen mit der von einer neuen baugleichen Platte ???

    Meine Bedenken bei dieser Aktion gehen in die Richtung das vieleicht in der Elektronik der Platte eine "Defekt-Liste" defekter Plattenbereiche enthalten ist und diese eben Plattenspezifisch ist und somit ein Umbau der Elektronik absolut nicht von Erfolg gekrönt sein wird.

    Kann jemand eine Tipp geben ?

    Würde mich sehr freuen.

    Gruss
    Stefan
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Richtig! Die genaue Typenbezeichnung des HDA steht auf jeder Maxtor-Platte. Danach kann der Ersatz bestellt werden. Gut möglich ist, dass die defekte Platte noch unter die Garantie fällt. Unbedingt prüfen! Mit Raid 0 sind die Daten für immer im Nirwana. Das sollte man sich VOR der Installation überlegen.

    Karl der Zweite
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    weil er RAID 0 und keine Datensicherung hat. RAID 0 und keine Datensicherung und dann }ne neue Platte einbauen = "Daten futsch"
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    mich interessiert mal,weshalb du die Elektronik von einer"Zitat""neuen,baugleichen Platte" umbauen willst,???dann bau doch gleich die neue ein....
     
  5. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    aber sehr vorsichtig vorgehen beim tausch, sonst hast du 2 kaputte Festplatten
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    es kann möglich sein dass durch einen Austausch der Elektronik die Platte wieder ans Laufen bekommst, jedoch möchte ich dir nicht allzuviel Hoffnung machen. In aller Regel hat sich mechanisch etwas "verabschiedet", sei}s ein Lager, der Motor für Kopfpositionierung, etc..

    Wichtig beim Austausch der Platine ist, dass sie 100%ig vom gleichen Modell und mit gleichem Layout ist - gerade bei den Maxtor-Platten auf die korrekte Typenbezeichnung achten und du musst sehr, sehr vorsichtig beim Flachbandkabel (meist ein sehr dünnes Filmkabel) sein.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen