1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Kanzla, 21. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kanzla

    Kanzla Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    Habe folgendes Problem: In letzter Zeit schaltet sich bei Computer-Spielen regelmäßig meine Festplatte ab. Es geht dann nichts mehr. Woran kann das liegen? Warum schaltet sich die Festplatte nur bei Spielen aus und nicht beim "normalen" Gebrauch?

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Überprüfe die Energieoptionen in der Systemsteuerung und deaktiviere ggf. das Ausschalten der Festplatte.

    Gruss, Matthias
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  4. Kanzla

    Kanzla Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Win XP (keine Service Packs)
    Athlon 2100+
    384 MB RAM
    Geforce 3 TI 200
    40 GB Festplatte
    EP-8K7A Motherbord
    230V, 4A, 50Hz Netzteil
    3.3 volt = 14 Ampere, 5 volt = 30 Ampere , 12 volt = 15 Ampere

    @kalweit: Unter Systemsteuerung kann man doch nur einen Zeitpunkt angeben, wo sich die Festplatte ausschaltet, und da hab ich "nie" eingestellt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen