1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplatte Speicherverbrauch

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Andy_Cordes, 19. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo PC-Welt-Leser,
    Vielleicht weiß von euch ja jemand Rat.
    Ich habe ein Problem mit dem Angaben über den verbrauchten Festpülattenplatz unter Windows 95.
    Auf dem Rechner ist Windows 95 C installiert. Durch ein DOS-Programm zur Analyse, das ich verwenden muß, kommen ziemlich viele kleine Datenpakete zusammen (alle ca. 1-9 MB). Wenn ich mir im Explorer den belegten Festplattenspeicher anschaue steht dort ca 6 GB verwendet. Markiere ich jedoch alle Daten und Ordner unter "C" und rufe die Eigenschaften auf, dann steht da 2,1 GB an Daten markiert. Woher kommt dieser Unterschied? Clustergröße? Ich weiß es nicht.
    Meine Festplatte hat übrigens 6,4 GB an Kapazität.

    Für eine Antwort wäre ich euch sehr dankbar! (Meine Platte ist auch schon fast voll)

    Andreas Cordes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen