1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte spiegeln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TaskForceX1, 17. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TaskForceX1

    TaskForceX1 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    ich habe ein RAID 0 Array von 2 Seagate Barracudas. Nun möchte ich die Festplatten auf zwei andere Barracudas spiegeln. Dazu will ich die erste Festplatte des arrays auf die erste andere Festplatte spiegeln und mit der zweiten genauso verfahren.

    Nur fehlt mir ein entsprechendes Programm dazu, was nicht unbedingt Partitionen benötigt, sondern einfach 1:1 auf die andere Festplatte schreibt, egal was für Datenfragmente das auch sein mögen.

    Kennt jemand ein solches Programm?

    mfg TaskForceX1

    P.S: HDCopy funzt nicht!
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Dann verstehst Du das ein bisschen falsch ;-)

    Also mit einem Promise Controller geht es genau so wie ich es gesagt habe. Und ich denke mal, dass es auch mit jedem anderen Controller gehen wird, den Hintergrund dafür spar ich mir mal :-)

    Gruß
    Christian
     
  3. TaskForceX1

    TaskForceX1 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    83
    Das habe ich schon verstanden. Aber ich verstehe das mit dem Spiegeln ein Bißchen anders. Ich fasse dass so auf, dass er ein Mirror-Array erstellt, aber nicht automatisch die ganzen Daten von Festplatte A1 auf B1 kopiert. Aber wenn das doch gehen sollte, dann herzlichen Dank.

    Ich probiers heute mal.

    TaskForceX1
     
  4. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Hast Du es jetzt mal probiert?
     
  5. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Hä? Also Du willst eine 1:1 Kopie von 2 Platten machen, also 2 voll, 2 leer? Wenn Du keinen vollwertigen RAID Controller hast geht das nunmal nicht einfach so.

    Also Dein Raid Array besteht aus 2 Platten:
    A1) 1. Platte an Primary Master
    A2) 2. Platte an Secondary Master

    und dann die neuen Platten:
    B1) 1. neue Platte
    B2) 2. neue Platte

    Um beim spiegeln nix falsch zu machen jumperst Du B1 und B2 auf SLAVE.

    Jetzt klemmst Du A2 ab und hängst B1 an den Primary Master mit A1 zusammen an einen Kanal. Wenn Du jetzt den Rechner anwirst bekommst Du vom RAID Controller eine Fehlermeldung, logisch, kein passendes Array mehr da.

    Du gehst Dann in das BIOS des RAID Controller und definierst da ein neues Array: MIRROR

    Danach fragt er Dich, ob er eine Platte spiegeln soll und welche, also Spiegelst Du von MASTER auf SLAVE und schwups ist die 1. Platte 1:1 kopiert.

    Das gleiche Spiel machst Du dann mit der 2. Platte.

    Wenn alles fertig ist hängst Du wieder A1 und A2 an Primaey und Secondary Master, gehst in das RAID Bios und erstellst wieder Dein STRIPE Array.

    ... irgendwas daran nicht verstanden?

    Gruß
    Christian

    ... soll ich es aufmalen? ;-)

    ... ach ja, es empfiehlt sich natürlich zu KEINEM ZEITPUNKT dieser ganzen aktion zu booten! Vielleichst stellst Du vorher noch die bootsequenz um :-)
    [Diese Nachricht wurde von Nemo2077 am 17.05.2002 | 18:21 geändert.]
     
  6. TaskForceX1

    TaskForceX1 Byte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    83
    Das geht nicht, da dann die Festplatten formatiert werden.

    mfg TaskForceX1
     
  7. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Wenn ich mal davon ausgehe, dass Du das alles in einem Rechner hast, kannst Du das 1. Array auf das 2. über das BIOS des RAID Controllers spiegeln.

    Sollten es 2 getrennte Rechner sein und nur ein Lite Controller, dann könnte es funktionieren, wenn Du zuerst die 1. Platte spiegelst und dann die 2. Ich will aber nicht beschwören das das klappt.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen