1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

festplatte summt wie blöd !!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von farania, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. farania

    farania ROM

    habe schon versucht über die suche funktion was zu finden aber erfolglos....

    naja ich versuche mal das problem zu schildern.

    habe vor 4 monaten eine western digital (80gb) platte gekauft. mit 2 partitionen c: mit 10 gb und d: mit 64 gb habe auf c noch 6,5 gb und auf d: 12 gb frei. (habe noch eine 2te wd mit auch 80,0 gb)

    war am wochende auf einer LAN, wo mein rechner auch als kleiner ftp server gedient hat. (also der rechner war knapp 48 stunden an) als ich daheim war und den rechner eingeschaltet habe summte die platte....hört sich schrecklich an selbt mit einem schalgedämmten gehäuse...bis her hab nur mal einen defrag über alle partitionen laufen lassen, aber ohne erfolg das summen ist immer noch da

    kann mir jemand noch ein paar tips geben was man noch ausprobieren kann (kenn mich mit festplatten problemen nicht so dolle aus) oder hatte jemand auch mal das problem und konnte es lösen ??

    wäre über eure hilfe sehr dankbar
     
  2. BigWumpus

    BigWumpus Byte

    Hallo,

    bei WD http://www.wdc.com gibt es ein Testprogramm für die HD.
    Das mal laufen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen