1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte übernehmen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DerKoesi, 21. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Hallo zusammen,
    Ich weiss, normalerweise mach ich sowas auch nicht:
    Ein etwas älterer PC hat seinen Geist aufgegeben:
    P3 900Mhz

    Auf der Festplatte befinden sich leider höchst sensible Daten...
    Nun möchte ich die Festplatte in einen neuen PC übenehmen. (Als Master!)
    Das Problem is nu: Ich bekomm den PC ja nun nicht mehr an. Also kann ich Chipsatztreiber etc. nicht vorher runterschmeissen...
    Wenn ich die Festplatte nun in den neuen PC einsetzte (übrigens celeron 2.0 Ghz, Asus P4PE) - das das nicht auf Anhieb klappt ist logisch, aber kann ich vielleicht (über abgesicherten Modus?) auch nach Einbau der Festplatte den Wechsel der Treiber vornehmen?
    OS: Win ME

    Gruß, Koesi
     
  2. Utinam

    Utinam Byte

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    16
    Ich habe ähnliches schon eimal gemacht: Platte aus P2-350 in P3 1Ghz einfach umgebaut ganz normal gebootet, Win98 hat beim start die Treiber für das neue System installiert. Ich hatte bisher keine Probleme.

    Da WinME und Win98 sehr ähnlich sind müsste auch das funktionieren.
     
  3. DerKoesi

    DerKoesi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Danke erst mal für Eure Antworten.
    Das Hört sich ja ganz vielversprechend an. Ich werds auf jeden Fall mal versuchen.

    @bitpicker:
    "ist wie bei der Wärmeleitpaste ;)"
    *g* -> ich meinte in der anderen Frage, ob ich den Celeron genauso "einkleistern" muss, wie den Athlon.... :D

    gruß, Jens
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo Koesi,

    Abgesicherter Modus -> kurz gesagt, JA geht!

    Es ginge sogar nach dem normalen booten!
    Allerdings müßtest du die Installationen sämtlicher von Windows erkannter Hardware stoppen bzw. gleich danach alles aus dem GM rausschmeissen!

    Funzen sollte es aber in beiden Fällen.

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen