Festplatte unter XP formattieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von zuig, 27. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zuig

    zuig Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Format C:\' eingeben und das wars.
    Habe jetzt XP und schaffs nicht dasselbe zu tun, da es diese Funktion im Startmenue einfach nicht mehr gibt.
    Vielleicht kennt sich ja einer von Euch aus, wie ich unter XP meine HDD vollständig formatieren kann?

    Danke
    JB
     
  2. kellogstoppas

    kellogstoppas Byte

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    89
    man muss halt im bios als first boot device das cd laufwerk angeben,sonst gehts nicht!erst dann bootet der rechner gleich von cd!
     
  3. BoogieMonster

    BoogieMonster Byte

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    24
    Das kannst du alles mit der XP Cd machen!!!
    CD einlegen
    neu starten und anweisungen folgen
    dort kannst du deine platte komplett löschen und Partitionen erstellen.

    Alles ganz easy!!!

    Hade Gud
    BM
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Die Bootdiskette kannst Du Dir mit XP erstellen. Ob da auch Format drauf ist weiß ich nicht, also besser die von WIN98 nehmen.
    War XP auf NTFS dann FDISK und non DOS löschen, booten, FDISK Primäre bei 1. Platte und sekúndäre bei 2. Platte.
    Kanst natürlich auch auf der erten mehrere Partitionen anlegen.

    Gruß
    Christian
     
  5. zuig

    zuig Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    16
    Danke, Probier das mit der XP-CD gleich mal aus!

    THX
    JB :-)
     
  6. psychoxxx

    psychoxxx Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    46
    Jaja, im Laufe der Evolution steigt scheinbar auch der Selbsterhaltungstrieb bei (MS-)Betriebssystemen ;)

    Unter XP wird das soweit ich weiß aber nicht klappen mit formatieren.
    Versuch mal von ner DOS-Boot-Disk zu starten und dann mit fdisk die XP-Partition zu löschen (geht in FDISK über "Nicht-DOS-Partition löschen" oder so ähnlich). Dann die Partition neu erstellen und ggfs. noch formatieren.

    Wenn Du keine Boot-Diskette hast (oder eh XP direkt neuinstallieren willst) kannste auch von der XP-CD booten, im Laufe des Installations-Vorgangs dann (bei der Frage wo hininstalliert werden soll) kannste vorhandene Partitionen ebenfalls löschen & neu erstellen & formatieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen