1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Festplatte "verliert" Daten !?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gad, 18. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gad

    gad ROM

    Registriert seit:
    18. August 2001
    Beiträge:
    1
    habe mir neues datenlager zugelegt:
    IBM 305040; 40 GB; 5400; ATA100
    hängt aber an ATA33

    das problem ist die platte verliert ständig die daten. Manchmal bei/nach einem systemfreeze, manchmal einfach so nach einem harmlosen datenverschieben.
    Scandisk meldet immer x datensegmente in x ketten gefunden usw. IBM Harddisk-Tools sagen die platte sei in ordnung.

    Deshalb meine frage: Ist da die platte hin, oder kommt dieses problem woanders her. Die zweite (ältere, kleinere) IBM platte funtioniert tadellos, sowohl als master als auch slave und kabel/stecker sitzen auch richtig. (bin noch in garantiefrist, jedoch ist die platte randvoll und möchte nicht herumkopieren, wenn vielleicht sowieso das windoof spinnt oder der
    controler)

    danke für hinweise
    markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen