1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Festplatte voll! Was tun?!?!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von fifa, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fifa

    fifa Byte

    Hallo,
    folgendes Problem:
    die Festplatte ist proppevoll, und will trotz wiederholtem Löschen von speicherintensiven Daten (z.B. einem ganzen Spielfilm, Unmengen von mp3-files, Bildern, etc.) nicht leerer werden.
    Ich lösche die entsprechenden Daten, leere anschliessend den Papierkorb und kann dann trotzdem keine Entlastung der Festplatte ablesen. Da scheint sich einfach nix zu tun. Warum?
    Was kann man denn sonst noch machen? Und, normal ist das doch auch nicht, oder?
    Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Vielen Dank vorab,
    Fifa
     
  2. Azubi

    Azubi Kbyte

    Hi,
    lass einfach mal Scandisk laufen!

    CU
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Ist schon irgendwie merkwürdig, Dein Problem.... Lösche Deine Dateien doch einmal mit Eraser http://www.tolvanen.com/eraser/

    Diese Tool löscht auch die "directory entries". Aber die Dateien nur 1x überschreiben (siehe Options), sonst dauert es zu lange. Und anschliessend die Festplatte defragmentieren.

    Download Link: http://www.tolvanen.com/eraser/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen