1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

festplatte voll??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von poormrbaggins, 24. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poormrbaggins

    poormrbaggins Byte

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    11
    meine festplatte zeigt mir an, dass ihr gesamter speicher (115 gb) belegt ist. nur habe ich beim besten willen nicht so viele dateien auf meinem computer. versteckte oder temporäre ordner kann ich auch nicht finden. wie kann ich dass problem lösen? gibt es programme, die mir anzeigen, wie sich der gesamte speicher zusammenstellt???


    vielen dank für eure hilfe!
     
  2. kuhn73

    kuhn73 Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    1.489
    TreeSize, versuch es mal damit.

    Gruß, kuhn73

    EDIT: die Demo-Version von TreeSize Pro bietet noch ausführlichere u. übersichtlichere Infos.
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Blende in den Ordneroptionen versteckte und Systemdateien ein. Dann sieh dir die Einstellungen der Systemwiederherstellung, der Auslagerungsdatei, des Papierkorbs und des Ruhezustandes an.
    Alle diese Ratschläge beziehen sich auf Win2k/XP.
    Falls du ein anderes OS hast, teile dies hier mit.
     
  4. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Schau mal mit folgendem Programm bzw. Erweiterung nach (Folder Size) wie voll Deine Ordner sind.
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    ist deine festplatte in mehrere Partionen geteilt und nur eine voll ? ( z.b. die C ?)

    mach mal im Arbeitsplatz rechtsklick > eigenschaften auf die Festplatte.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen